Aktuelle steuerliche Entwicklungen 2018-2019 | KPMG | DE
close
Share with your friends

Aktuelle steuerliche Entwicklungen 2018/2019

Seminar: Düsseldorf, Dortmund, Aachen, Köln

21.11.2018 - 04.12.2018, 14:00 - 18:00, MEZ , Deutschland

Veranstaltungsinhalt

Im Rahmen der Veranstaltung stellen Ihnen unsere erfahrenen Steuerfachleute aktuelle Entwicklungen der Unternehmensbesteuerung sowie ihren Einfluss auf Unternehmen und Unternehmer bzw. Anteilseigner vor. Zudem zeigen sie Gestaltungsmöglichkeiten auf, die noch im laufenden Veranlagungszeitraum Anwendung finden können.

Die Themen des Seminars sind:

- Aktuelles aus der Betriebsprüfung
- Steueränderungen 2018
- Steuerhoroskop 2019
- Bilanz- und Unternehmenssteuerrecht
- Verrechnungspreise
- Modernisierung im Steuerrecht
- Aktuelle Brennpunkte bei der Lohn- und Umsatzsteuer


Beim Seminar in Düsseldorf werden im Anschluss an eine Plenumsdiskussion (Steuerhoroskop 2019, Steueränderungen 2018, Bilanz- und Unternehmenssteuerrecht sowie Umsatzsteuer) zwei parallele Workshops angeboten:

Session 1: Internationales Steuerrecht, Verrechnungspreise und Betriebsprüfungsfälle
Session 2: Lohnsteuer, Modernisierung im Steuerrecht, Vertiefung von Umsatzsteuerfragen anhand von Betriebsprüfungsfällen

Die im Rahmen der Veranstaltung zur Verfügung gestellten Seminarunterlagen informieren Sie detailliert über alle Themen.

Veranstaltungstermine und -orte

Mittwoch, 21. November 2018 im Rotonda Business-Club, Pantaleonswall 27, 50676 Köln

Beginn: 14.00 Uhr – Ende: gegen 17.30 Uhr

Dienstag, 27. November 2018 im Hotel InterContinental Düsseldorf, Königsallee 59, 40215 Düsseldorf

Beginn: 9.00 Uhr – Ende: gegen 12.30 Uhr

Mittwoch, 28. November 2018 im Hotel Pullman Aachen Quellenhof, Monheimsallee 52, 52062 Aachen

Beginn: 14.00 Uhr – Ende: gegen 17.30 Uhr

Dienstag, 4. Dezember 2018 im SIGNAL IDUNA PARK, Strobelallee 50, 44139 Dortmund

Beginn: 14.00 Uhr – Ende: gegen 17.30 Uhr

 

Gerne können Sie sich online hier für die einzelnen Veranstaltungstermine registrieren.

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm Aachen und Köln*


Uhrzeit
Vortrag 
14.00 Uhr  Empfang 
14.15 Uhr  Moderation, Überblick 
14.30 Uhr  Unternehmensbesteuerung 
14.55 Uhr  Umsatzsteuer 
15.20 Uhr  Lohnsteuer 
15.45 Uhr   Kaffeepause 
16.15 Uhr  Internationales Ertragssteuerrecht 
16.40 Uhr  Nationales Ertragssteuerrecht 
17.05 Uhr  Verrechnungspreise 
17.30 Uhr  Fazit 
17.40 Uhr  Ausklang und Imbiss 

Programm Düsseldorf*


Uhrzeit
Vortrag 
9.00 Uhr  Begrüßung und Einführung 
9.10 Uhr  Aktuelle Gesetzgebungs/ Bilanz- und Unternehmenssteuerrecht 
10.15 Uhr  Umsatzsteuer 
10.45 Uhr  Kaffeepause 
11.00 Uhr 

Zwei parallele Workshops:

Session 1: Internationales Steuerrecht, Verrechnungspreise und Betriebsprüfungsfälle

 

Session 2: Lohnsteuer, Modernisierung im Steuerrecht, Vertiefung von Umsatrzsteuerfragen anhand von Betriebsprüfungsfällen 

12.30 Uhr  Ausklang und Imbiss 

Programm Dortmund*

Uhrzeit  Vortrag 
14.00 Uhr  Begrüßung 
14.05 Uhr  Umsatzsteuer 
14.40 Uhr  Unternehmensbesteuerung aktuell 
15.10 Uhr  Internationales Steuerrecht 
15.30 Uhr  Kaffeepause 
16.00 Uhr  Aktuelle Gesetzesänderungen 
16.20 Uhr  BP Erfahrungen und aktuelle Entwicklungen 
16.40 Uhr  Lohnsteuer 
17.25 Uhr  Tax CMS 
17.30 Uhr  Gemeinsames Get-together 

*Änderungen vorbehalten

Referenten/Referentinnen

Erfahrene Partner und Manager verschiedener KPMG-Niederlassungen und -Serviceteams werden referieren und für Unternehmen relevante Fragestellung diskutieren.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an: Vorstände,Geschäftsführer, Leiter, Mitarbeiter der Steuerabteilung, Leiter und Mitarbeiter des Rechnungswesens.

Ihre Ansprechpartner für fachliche Fragen

Düsseldorf: Ingo Rieke, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Düsseldorf, T 0211 475-8305, irieke@kpmg.com

Dortmund: Frank Nordhoff, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Dortmund, T 0231 80909-34, fnordhoff@kpmg.com

Köln und Aachen: Dr. Ladislava Klein, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Köln , T 0221 2073-1921, lklein@kpmg.com

Ihr Ansprechpartner für organisatorische Fragen

Guido Häuser, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Düsseldorf, T 0211 475-8023, ghaeuser@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldebedingungen

Bitte registrieren Sie sich bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung online hier.

Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie eine gesonderte Anmeldebestätigung.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

 

Veranstaltungsprogramm