KPMG Verbandsdialog | KPMG | DE
close
Share with your friends

5. Verbandsdialog

Steuer-Update – Auswirkungen für Verbände

13.11.2018, 8:30 - 10:30, MEZ Berlin, Deutschland

Sowohl der Bundesfinanzhof als auch jetzt der Europäische Gerichtshof verhandeln die Anforderungen der Vereine und Verbände zur Besteuerung von Mitgliedsbeiträgen. Die Auswirkungen hierbei könnten die Organisationen vor nicht unerhebliche innerverbandliche Herausforderungen stellen und erfordern eine vorzügliche Planung und Kommunikation.

Gleichzeitig plant der Bundesgesetzgeber Reformvorhaben, z.B. die Konkretisierung der steuerlichen Forschungsförderung oder die von Angela Merkel aufgesetzten Planungen zur „Digitalsteuer“, deren
Auswirkungen für Verbände und deren Mitglieder es zu analysieren gilt.

Diskutieren Sie mit uns und unseren Experten. Wir laden Sie herzlich hierzu ein.

Veranstaltungstermin und -ort

Dienstag, 13. November 2018 - Restaurant GROSZ, Kurfürstendamm 193/194, 10707 Berlin.

Gern können Sie sich für die Veranstaltung hier online registrieren. 

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm*

Uhrzeit     Thema             
08.30 Uhr Begrüßung und Einstimmung
09.00 Uhr

Impulsvortrag:

Steuerliches Update für Verbände
u.a. Besteuerung der Mitgliedsbeiträge – Welche Folgen ergeben sich für Verbände 

09.45 Uhr Frühstück und offener Austausch
10.30 Uhr Ende der Veranstaltung

*Änderungen vorbehalten

Referenten

Die Referenten finden Sie demnächst hier. 

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Entscheidungsträger von Verbänden. 

Ihre Ansprechpartner für fachliche Fragen

RA, StB, Sascha Voigt de Oliveira, Partner und Head of Nonprofit Organisations, KPMG, Berlin, T: 030 2068-4466, svoigtdeoliveira@kpmg.com

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Berit Fechner, Eventmanagement, T: 030 2068-1306, bfechner@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. 

Anmeldebedingungen

Bitte registrieren Sie sich bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung online hier oder senden Sie eine E-Mail an: bfechner@kpmg.com. Eine gesonderte Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
 

 

Veranstaltungsprogramm