IKS Schulung | KPMG | DE
close
Share with your friends

IKS Schulung - Wie funktioniert IKS heute?

Schulung

10.09.2018 - 08.11.2018, 9:00 - 17:00, MEZ , Deutschland

Registrieren

Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie Ihr Internes Kontrollsystem effizienter und sicherer gestalten.

Veranstaltungsinhalt

Da Interne Kontrollsysteme (IKS) vor dem Hintergrund komplexer Prozesse stetig, steigender Anforderungen und erhöhter Aufmerksamkeit der Aufsichtsgremien weiter an Bedeutung gewinnen, bieten wir den Teilnehmern zwei interaktive Schulungsmodelle zu den Grundlagen und der Umsetzung eines IKS im Unternehmen an.

Die Teilnehmer haben hierbei die Wahl zwischen der eintägigen Basis-Schulung, in der ihnen in die Grundlagen des IKS vermittelt werden und der zweitägigen Advanced-Schulung, in der sie durch praxiserprobte Fallbeispiele die operative Umsetzung eines IKS-Projekts erlernen.

Die erfahrenen Referenten können hierbei optimal auf die kleinen Teilnehmergruppen von maximal 15 Personen eingehen und gewährleisten somit eine hohe Betreuungsintensität. Um ihre erworbenen Kenntnisse festzuhalten, erhalten die Teilnehmer abschließend ein Teilnahmezertifikat.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zur akutellen IKS-Studie finden Sie hier.

Veranstaltungstermine und-orte

Basis-Schulung 1-tägig, ca. 9 - 17 Uhr,  

Montag, 10. September 2018 - Stuttgart, in den Geschäftsräumen von KPMG, Theodor-Heuss-Straße 5, 70174, Stuttgart 

Donnerstag, 08. November 2018 - Düsseldorf, in den Geschäftsräumen von KPMG, Tersteegenstrasse 19 - 23, 40474, Düsseldorf

Advanced-Schulung 2-tägig, ca. 9 - 17 Uhr

Montag, 05. November 2018 – Dienstag, 06. November 2018 - Stuttgart, in den Geschäftsräumen von KPMG, Theodor-Heuss-Straße 5, 70174, Stuttgart

Dienstag, 11. September 2018 – Mittwoch, 12 September 2018 - Düsseldorf, in den Geschäftsräumen von KPMG, Tersteegenstrasse 19 - 23, 40474, Düsseldorf

Sie können sich hier online für die jeweiligen Veranstaltungen registrieren.

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm*

Uhrzeit  Thema 
  Basis-Schulung 1-tägig: von 9 – 17 Uhr, mit folgenden Inhalten:
 
  • Verständnis für die rechtlichen Anforderungen und Grundlageneines IKS
  • Einordung des IKS in das Corporate Governance Umfeld
  • Einführung in das COSO Rahmenwerk
  • Basiswissen zum IKS-Projektkreislauf sowie detaillierte Aufarbeitung der einzelnen Projektphasen
  Advanced-Schulung 2-tägig: jeweils von 9 – 17 Uhr, mit folgenden Inhalten:
 
  • Kurze Einführung in die Grundlagen von IKS und Corporate Governance
  • Praxisnahes Know-How für die Konzeption, die Implementierung eines effizienten und wirksamen IKS
  • Bearbeitung von Praxisbeispielen zur Erstellung von Kontrollbeschreibungen in Kleingruppen
  • Bearbeitung von Praxisbeispielen zur Bewertung von Stichproben in Kleingruppen
  • Bearbeitung von Praxisbeispielen zur Definition von Optimierungspotentialen in Kleingruppen
  • Verständnis für die Zertifizierung eines bestehenden IKS gemäß IDW PS 982
  • Besonderheiten bei der Ausgestaltung eines IKS im Shared Service Center Umfeld
  • Überblick über aktuelle GRC Tools mit IKS Bestandteile

* Änderungen vorbehalten

Referent/Referentinnen

  • Alexander Diez, Senior Manager, KPMG, Stuttgart
  • Lars Essers, Senior Manager, KPMG, Düsseldorf
  • Dietmar Glage, Director, KPMG, Düsseldorf,
  • Maximilian Mäder, Assistant Manager, KPMG, Stuttgart

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an: Fachspezialisten/Anwender in Unternehmen aller Branchen

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

Alexander Diez, Senior Manager, KPMG, Stuttgart, +49 711 9060-41796, alexanderdiez@kpmg.com

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Siliva Ulitzsch, Eventmanagement, KPMG, Berlin, T: +49 30 2068-1244, sulitzsch@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für die 1-tägige Basis-Schulung beträgt pro Person 500 EUR zzgl. USt..

Die Teilnahmegebühr für die 2-itägige Advanced-Schulung 1000 EUR zzgl. USt.. 

Anmeldebedingungen

Bitte registrieren Sie sich bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung online hier oder senden Sie eine E-Mail an: sulitzsch@kpmg.com.

Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie eine gesonderte Anmeldebestätigung. Die Rechnung für die kostenpflichtigen Veranstaltungen senden wir Ihnen nach der Veranstaltung zu.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

 

Veranstaltungsprogramm