Steuerliche Behandlung des Arbeitslohns | KPMG | DE
close
Share with your friends

Steuerliche Behandlung des Arbeitslohns

Steuerliche Behandlung des Arbeitslohns

25.09.2018, 8:00 - 11:00, MEZ 70174 Stuttgart, Deutschland

Registrieren

Veranstaltungsinhalt
Werden Arbeitnehmer grenzüberschreitend tätig, ist zu prüfen, welchem Staat das Recht zur Besteuerung des Arbeitslohns zusteht.
  
Das entsprechende BMF-Schreiben vom 12.11.2014 wurde von der Finanzverwaltung grundlegend überarbeitet. Die Neufassung wurde an die aktuellen OECD-Entwicklungen und die Rechtsprechung sowie zwischenzeitlich eingetretene Rechtsänderungen angepasst. Zudem wurde das Merkblatt zur Steuerfreistellung von ausländischen Einkünften nach § 50d Abs. 8 EStG in das aktuelle Schreiben integriert.
 
Wir zeigen Ihnen, wie sich die Änderungen auf die Auslandseinsätze Ihrer Mitarbeiter auswirken.

 

Bitte registrieren Sie sich hier.

 

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen
Iris Degenhardt, KPMG Stuttgart, T +49 711 90604-1033, idegenhardt@kpmg.com

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen
Pascal Palt, KPMG Stuttgart, T +49 711 90604-1985, ppalt@kpmg.com

Eine gesonderte Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail.

Teilnahmegebühr
Die Teilname ist kostenfrei.

Veranstalter
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Veranstaltungsprogramm