Gesellschaftsrecht | KPMG | DE

Gesellschaftsrecht 2018 - Rückblick und Ausblick

Seminar, Dresden

31.05.2018, 16:30 - 19:30, MEZ Dresden, Deutschland

Veranstaltungsinhalt

Der erste Teil der Veranstaltung ist dem Thema „Gesellschaftsvertrag“ gewidmet. Aus diesem ergeben sich die grundlegenden Regeln des Miteinanders der Gesellschafter. Er ist damit die Magna Carta eines Unternehmens. Trotz dieser Bedeutung wird dem Gesellschaftsvertrag und seiner Anpassung an neue gesetzliche und höchstrichterliche Vorgaben häufig keine Beachtung geschenkt. Dr. Matthias Aldejohann und Harald Evers werden Sie beispielhaft durch die klassischen Inhalte eines Gesellschaftsvertrags führen und Ihnen deren Bedeutung sowie aktuelle Rechtsprechung hierzu erläutern. Dabei werden sie insbesondere auf die Regelungen zur  Durchführung von Gesellschafterversammlungen und die Übertragung von Geschäftsanteilen sowie auf die Störfallvorsorge bei Streit unter den Gesellschaftern eingehen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung informiert Sie zunächst Dr. Claudia Nerius über die auch für Unternehmen relevanten neu eingeführten Register, das Transparenzregister sowie das Wettbewerbsregister. Ausgehend von einer Darstellung der Neu-Regelung wird sie die sich im Hinblick darauf ergebenden Pflichten, die Eintragungsverfahren sowie Möglichkeiten der Einsichtnahme darstellen und erläutern, was dies im Einzelnen für die Unternehmen mit sich bringt.

Im Anschluss wird Ihnen Steffen Lindner typische Problemstellungen bei der Gestaltung des Anstellungsvertrages mit dem Geschäftsführer – sowohl aus der Perspektive der Gesellschaft als auch aus der Perspektive des Geschäftsführers – vorstellen. Dabei werden wir uns beispielsweise mit Wettbewerbsverboten, Kopplungsklauseln oder Urlaubs- und Vergütungsregelungen näher beschäftigen.

Veranstaltungstermin und -ort

Donnerstag, 31. Mai 2018 - Dresden, im Steigenberger Hotel de Saxe, Neumarkt 9. 01067 Dresden.

Gerne können Sie sich für die Veranstaltung hier online registrieren. 

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Fachliche Ansprechpartner

Dr. Matthias Aldejohann, Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Dresden, T 0351 2129 4410.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie ist kostenfrei. 

Anmeldebedingungen

Bitte registrieren Sie sich hier online bis zum 24. Mai 2018 oder senden Sie eine E-Mail an birgitmueller@kpmg.com. Eine gesonderte Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Woche vor der Veranstaltung.

Veranstalter

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH  

Veranstaltungsprogramm