Webinar - GEO-Analyse | KPMG | DE

GEO-Analyse - Mit Standortdaten zur integrierten Portfoliosteuerung im Handel

Webinar - Online

24.01.2018 - 14.02.2018, 16:00 - 17:00, MEZ , Deutschland

Registrieren

Weitsicht für Familienunternehmer - das Webinar 
 

Inhalt 

Wie man für Handelsunternehmen aus Standortdaten eine erfolgreiche Vermarktungsstrategie und Portfoliozusammensetzung erstellt, ist eine spannende Frage. Unsere Experten verraten im Webinar, welche Möglichkeiten bestehen und wie Sie diese gewinnbringend für sich einbringen können.
 
Die Schwerpunkte des Webinars sind:

  • Allgemeine Einführung in das Thema
  • Vorstellung des GEO-Analyse Tools und der abgebildeten Anwendungsfälle
  • Ausblick auf künftige Möglichkeiten standortspezifischer Analysen

 

Veranstaltungstermine

Mittwoch, 24. Januar 2018, 16:00 - 17:00 Uhr - Webinar online 
Mittwoch, 14. Februar 2018, 16:00 -17:00 Uhr - Webinar online.

Die Einwahldaten erhalten Sie zusammen mit der Anmeldebestätigung. 

Gern können Sie sich für die Veranstaltung hier online registrieren.

 

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Referenten 

Durch das Webinar führen:
Stephan Fetsch, Partner, Deal Advisory, KPMG Köln
Sebastian Wilde, Manager, Consulting - Digital Finance, KPMG Düsseldorf


Wie nehmen Sie an dem Webinar teil?

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich in das deutsche Festnetz einwählen müssen, wofür Gebühren anfallen können.

Nach dem Webinar erhalten Sie die Präsentationsunterlagen sowie die Kontaktinformationen der Referenten.

 

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung registrieren Sie sich bitte hier online oder per E-Mail an Gabriele Geerlings-Wasse (ggeerlings@kpmg.com).

Sie erhalten rechtzeitig eine Anmeldebestätigung mit den Einwahl- und Log-in-Daten für das Webinar.

 

Kontakt

Gabriele Geerlings-Wasse aus unserem Eventteam steht Ihnen gerne auch für Rückfragen unter 0211 475-7640 und per E-Mail (ggeerlings@kpmg.com) zur Verfügung.  


Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Veranstaltungsprogramm