umsatzrealisierung-us.html | KPMG | DE

Fit ins neue Jahr

Was der neue US-Standard zur Umsatzrealisierung für Sie bedeutet

12.12.2017, 18:00 - 20:00, MEZ , Deutschland

Veranstaltungsinhalt
Neues Jahr, neue Regeln: Ab dem 1. Januar 2018 treten die amerikanischen Vorschriften zur Umsatzrealisierung in Kraft. Die vielen komplexen Neuerungen werden von zahlreichen Unternehmen unterschätzt. Zudem verlassen sich einige bei der Imple mentierung des neuen Standards auf den US-Mutterkonzern.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich selbst ein Bild zu machen. Wo liegen die Herausforderungen? Was ist auch kurzfristig bis zur Einführung noch möglich? Und: Wie wirken sich die neuen Vorschriften auf das interne Kontrollsystem unter Berücksichtigung des Sarbanes-Oxley Act (SOX) aus? Unsere Experten der KPMG US Country Practice teilen ihre Expertise mit Ihnen, beantworten Ihre Fragen und geben wertvolle Tipps. Damit Sie dem Jahres-wechsel gelassen entgegenblicken.

Veranstaltungstermin und -ort
Dienstag, 12. Dezember 2017 - 18.00 Uhr, in den Geschäftsräumen von KPMG, Ganghoferstraße 29 in 80339 München.

Gerne können Sie sich hier online für die Veranstaltung registrieren. 

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm*

Uhrzeit      Thema 
18.00 Uhr  Begrüßung und Registrierung
18.15 Uhr  Praktische Herausforderungen und Lösungen bei der Einführung des neuen Standards zur Umsatzrealisie-rung (ASC 606) 
19.30 Uhr  Auswirkungen des neuen Standards zur Umsatzrealisierung auf das interne Kontrollsystem
20.00 Uhr   Get-together

* Änderung vorbehalten

Referenten

- Alexander Hutzler, Partner, Audit  US Country Practice,  KPMG, München
- Milan Lucas Senior Manager, Audit  US Country Practice,  KPMG, München
- Pia Zwikirsch Senior Manager,  Finance Advisory,  KPMG, München
- Tobias Klinkert Senior Manager, Finance Advisory,  KPMG, Regensburg

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen
Alexander Hutzler,  KPMG, München, T 089 9282-4686, ahutzler@kpmg.com

Ihr Ansprechpartner für organisatorische Fragen
Tea Mesanovic, KPMG, München, T 089 9282-1883, tmesanovic@kpmg.com

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldebedingungen
Bitte registrieren Sie sich bis zum 7. Dezember 2017 online hier oder senden Sie eine E-Mail an: tmesanovic@kpmg.com. Eine gesonderte Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail.

Veranstalter
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Veranstaltungsprogramm