Steuern, Bilanzen und Regulatorik | KPMG | DE

Steuern, Bilanzen und Regulatorik: KPMG macht Sie fit für 2018

Seminar - Münster und Bielefeld

27.11.2017 - 05.12.2017, 13:00 - 17:30, MEZ , Deutschland

Registrieren

Veranstaltungsinhalt

Die Gesetzgebungen zur Umsatz- und Lohnsteuer sind im stetigen Wandel. Gerade zum Jahreswechsel ergeben sich steuerliche, bilanzielle und regulatorische Änderungen. Welche Gesetzesvorhaben sind geplant? Was sind die aktuellen Themen aus den Bereichen Rechnungslegung und Compliance? Und wie wirkt sich die Reform des Internationalen Steuerrechts auf den Mittelstand aus?

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich gemeinsam mit uns diesen und weiteren Fragen zu stellen. Anhand konkreter Praxisbeispiele zeigen wir, wie ein TAX-Managementsystem aussehen könnte, erklären, was Sie bei der Datenschutz-Grundverordnung bis Mai 2018 unbedingt beachten müssen und geben Ihnen eine Übersicht, welche Informationen Ihr Report zur Corporate Social Responsibility beinhalten muss. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung bei einem Imbiss weiter zu diskutieren.

Veranstaltungstermine und -orte

Montag, 27. November 2017 - Münster, im A2 am See, Annette-Allee 3, 48149 Münster

Dienstag, 5. Dezember 2017 - Bielefeld, im Légère Hotel Bielefeld, Neumarkt 2, 33602 Bielefeld 

Gern können Sie sich für die jeweilige Veranstaltung hier online registrieren. 

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm*

Uhrzeit Thema 
13.00 Uhr  Empfang bei Getränken und Snacks 
13.30 Uhr Begrüßung und Beginn Vorträge 
  Aktuelle Gesetzgebungsvorhaben und Neues aus der Betriebsprüfung 
  Neuerungen im Umsatz- und Lohnsteuerrecht 
15.15 Uhr  Kaffeepause und Gelegenheit zum Austausch 
15.45 Uhr  Internationales Steuerrecht (BEPS) und Aktuelles zu Verrechnungspreisen 
16.30 Uhr  Aktuelle Themen aus den Bereichen Rechnungslegung und Compliance 
17.00 Uhr  TAX-CMS/IKS: Praxisbeispiel - so kann ein Managementsystem gestaltet werden 
  Datenschutz-Grundverordnung: Was ist mindestens bis zum Mai 2018 umzusetzen 
  Geldwäschegesetz und Transparenzregister 
17.30 Uhr  Ausklang bei einem gemeinsamen Imbiss und Gelegenheit zur Diskussion 

 

* Änderungen vorbehalten

 

Referenten

- RA StB Dr. Andreas Ball, Partner, International Tax, KPMG, Bielefeld

- StB Linda Barth, Managerin, Indirect Tax Services, KPMG, Bielefeld

- StB Frederic Beermann, Manager, International Tax, KPMG, Bielefeld

- StB Stefan Bethlehem, Senior Manager, Corporate Tax, KPMG, Bielefeld 

- StB Felix Eul, Manager, Corporate Tax, KPMG, Bielefeld

- RA StB Jens Hartke, Director, Audit Assurance Services, KPMG, Hannover 

- RA StB Kay Klöpping, Partner, Corporate Tax, KPMG, Bielefeld

- WP StB Hendrik Koch, Partner, Audit, KPMG, Bielefeld

- StB Magdalena Pichler, Managerin, Global Transfer Pricing Services, KPMG, Bielefeld

- WP Wolf Schröder, Director, Audit, KPMG, Bielefeld

- StB Gabriele Toepffer, Senior Managerin, GMS/LSS, KPMG, Bielefeld 

 

Ihre Ansprechpartner für fachliche Fragen

Kay Klöpping, Leiter Tax Bielefeld, KPMG, Bielefeld, T 0521 9631-1390 oder kkloepping@kpmg.com

Hendrik Koch, Leiter Audit Corporate Bielefeld, KPMG, Bielefeld, T 0521 9631-1117 oder hkoch@kpmg.com 

 

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Ines Brandes, KPMG, Hannover, T 0511 8509-5467 oder ibrandes@kpmg.com

 

Zielgruppe

Geschäftsführer und leitende Angestellte aus den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und Steuern

 

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

 

Registrierung

Bitte registrieren Sie sich bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung hier online oder senden Sie eine E-Mail an: ibrandes@kpmg.com.

Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie eine gesonderte Anmeldebestätigung per E-Mail. 

 

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Veranstaltungsprogramm