Cybersecurity in der Immobilienbranche | KPMG | DE

Immobilienabend: Cybersecurity in der Immobilienbranche

Einblicke in den digitalen Untergrund

16.11.2017, 18:30 - 22:00, MEZ Köln, Deutschland

Registrieren

Veranstaltungsinhalt

Cyber-Kriminalität ist laut dem Lagebericht des Bundeskriminalamtes ein Übel mit kontinuierlich steigendem Ausmaß.

Dabei beschäftigt uns besonders die Frage: Wie schützen Sie sich als Unternehmen vor Cyber-Angriffen? Diese und weitere Fragen will KPMG bei der Veranstaltung "Cybersecurity in der Immobilienbranche - Einblicke in den digitalen Untergrund" beantworten. Bei spannenden Vorträgen und im Rahmen einer Podiumsdiskussion haben Sie die Möglichkeit, über das Thema Cyber Security in der Immobilienbranche zu diskutieren

Marko Vogel, Director Cyber Security, KPMG, Essen wird über die aktuellsten Entwicklungen im Bereich Cyber Security sprechen. Er wird erläutern, wie und mit welchen Mitteln Hacker heutzutage vorgehen, um an die sensibelsten Daten Ihres Immobilienunternehmens zu gelangen. Er wird Ihnen darüber hinaus erläutern, wie Sie als Unternehmen sich dagegen schützen können. Angereichert wird dies um Praxisbeispiele und der Beantwortung konkreter Fragen aus dem Publikum.

Der KPMG Immobilienabend wird erstmals im KPMG Ignition Center in Köln stattfinden. Freuen Sie sich auf einen Abend in einem völlig neuen Umfeld, dass Kreativität fördert und Raum für zündende Ideen bietet.

Veranstaltungstermin und-ort

Donnerstag, 16. November 2017 - Köln, im KPMG Ignition Center, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm*

 

Uhrzeit Programm
Referent
18:30 Uhr  Empfang   
19:00 Uhr  Begrüßung  Christoph Beumer
19:15 Uhr 

Vortrag:

Cyber Security in der Immobilienbranche:

Einblicke in den digitalen Untergrund

 

 

Marko Vogel

KPMG, Essen

20:00 Uhr Get-together  

*Änderungen vorbehalten 

 

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Anna Backmann, KPMG AG, Köln, T 0221 2073-1615, de-keventmanagement@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldebedingungen

Gerne können Sie sich für die Veranstaltung hier online registrieren oder senden Sie eine E-Mail an de-keventmanagement@kpmg.com.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Veranstaltungsprogramm