CreditRisk.html | KPMG | DE

Kreditrisiko im Fokus der Aufsicht

Business Breakfast für Führungskräfte in Frankfurt am Main und München

22.09.2017 - 05.10.2017, 8:30 - 10:30, MEZ , Deutschland

Veranstaltungsinhalt

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die beiden größten Risiken für Geldinstitute ausgemacht: das Niedrigzinsumfeld und der hohe Bestand an notleidenden Krediten im europäischen Bankensystem. Im Falle der Kredite kommt erschwerend hinzu, dass die regulatorischen Herausforderungen stetig zunehmen. Und die Aufsicht weiter ganz genau hinschaut.

Was bedeutet der nächste EBA-Stresstest für Ihre Bank? Welche Erfahrungen wurden bereits mit dem TRIM-Projekt der EZB gemacht? Und welche Auswirkungen hat der Leitfaden für notleidende Kredite auf Ihre Prozesse?

Wir laden Sie herzlich dazu ein, gemeinsam mit uns Antworten auf die Fragen der Gegenwart und Zukunft zu finden.

Veranstaltungstermine und-orte

Freitag, 22. September 2017 - Frankfurt, im Hotel InterContinental Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Straße 43, 60329 Frankfurt am Main

Donnerstag, 5. Oktober 2017 - München, in den Geschäftsräumen von KPMG, Ganghoferstraße 29, 80339 München

Gerne können Sie sich online hier für die einzelnen Veranstaltungstermine registrieren. 

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm*

Uhrzeit            Thema                                                                          Referenten
8.30 Uhr Begrüßung und gemeinsames Frühstück  
9.00 Uhr Neu und schon gestresst: IFRS 9 im EBA-Stresstest 2018 Dr. Jürgen Ringschmidt Richard Nußbaum
9.30 Uhr Targeted Review of Internal Models (TRIM) Christian Heichele
10.00 Uhr  Non-Performing Loans: Guidance der EZB Kai Werthmüller
10.30 Uhr Ende der Veranstaltung  

* Änderungen vorbehalten

Referenten

  • Christian Heichele, Partner, Financial Services, KPMG München
  • Dr. Jürgen Ringschmidt, Director, Financial Services, KPMG Frankfurt am Main
  • Dr. Frank Glormann, Director, Financial Services, KPMG Düsseldorf
  • Richard Nußbaum, Senior Manager, Financial Services, KPMG Düsseldorf
  • Kai Werthmüller, Senior Manager, Financial Services, KPMG Frankfurt am Main

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an: Bereichs- und Abteilungsleiter von Banken, die verantwortlich für die Messung und Steuerung von Kreditrisiken sind (u.a. Kreditrisikocontrolling, Marktfolge, Kreditportfoliosteuerung, Gesamtbanksteuerung etc.)

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

Christian Heichele, Partner, KPMG München, T 089 9282-1009, cheichele@kpmg.com

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Yvonne Ziemer-Popp, KPMG Berlin, T 030 2068-2684, yziemerpopp@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldebedingungen

Bitte registrieren Sie sich bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung online hier oder senden Sie eine E-Mail an: yziemerpopp@kpmg.com.

Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie eine gesonderte Anmeldebestätigung.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

Veranstaltungsprogramm

Einladungsflyer:  "Kreditrisiko im Fokus der Aufsicht" (PDF 136 KB)