Hot Topics für US-Unternehmen

Breakfast Meeting, Hamburg

27.06.2017, 8:30 - 11:00, MEZ , Deutschland

Registrieren

Die Veranstaltung wurde storniert.

Veranstaltungsinhalt

Ob Elektronikkonzern, Technologieunternehmen oder Industriebetrieb – sie alle waren in den vergangenen Jahren Opfer von Hacker-Angriffen. Eine Studie des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik kommt zu dem Schluss, dass sich Angreifer und Angriffsmethoden im vergangenen Jahr weiter professionalisiert haben. Eines zeigen diese Beispiele ganz deutlich: Durch den technologischen Wandel und die Digitalisierung der Märkte wird der Schutz vor Cyber-Kriminalität zu einem wesentlichen Unternehmerziel.

KPMG gehört zu den Marktführern bei Security-Beratungen in Deutschland. Wir stellen Ihnen unser Update zu Cyber-Security-Aspekten und die neuen Sicherheitsmodelle vor. Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick über für US-Unternehmen relevante arbeitsrechtliche Aspekte sowie Werk- und Dienstverträge.  

Veranstaltungstermin und -ort

Dienstag, 27. Juni 2017 - Hamburg, in den Geschäftsräumen von KPMG, Michaelis-Quartier Ludwig-Erhard-Straße 11–17, 20459 Hamburg 

Sie können sich hier online für die Veranstaltung registrieren.  

Es werden weitere Veranstaltungen zu ähnlichen Themen an anderen Standorten stattfinden. Die Übersicht aller Veranstaltungen finden Sie hier.

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm*

Uhrzeit Thema 
8.30 Uhr Begrüßung und gemeinsames Frühstück
9.00 Uhr Update zu Cyber Security
10.00 Uhr Arbeitsrechtliche Aspekte für US-Unternehmen
11.00 Uhr Ende der Veranstaltung

* Änderungen vorbehalten  

Referenten

  • Marko Vogel, Director, Cyber Security, KPMG, Essen
  • Dr. Lars Hinrichs Senior Manager  KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hamburg

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an CFO, Finance Directors, Head of Accounting, HR Manager, Head of Tax, Controller, In House Lawyers, Mitarbeiter Interne Revision von amerikanischen Tochterunternehmen.

Ansprechpartner für fachliche Fragen

Region Nord: Björn Kniese, KPMG, Hamburg, T 040 32015-5888, bkniese@kpmg.com

Ansprechpartner für organisatorische Fragen

Yvonne Ziemer-Popp, KPMG, Berlin, T 030 2068-2684, yziemerpopp@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Registrierung

Sie können sich bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung gerne hier online registrieren oder schreiben Sie eine E-Mail an: yziemerpopp@kpmg.com

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Veranstaltungsprogramm