Klardenker live: Industrie 4.0 – Hype, Hysterie oder Realität?

Interaktive Talkshow, Hamburg

21.03.2017, 19:00 - 22:30, MEZ Hamburg , Deutschland

Registrieren

Veranstaltungsinhalt 

Die deutsche Fertigungsindustrie unterliegt einem rasanten Wandel – die fortschreitende Digitalisierung verändert zunehmend die Herstellungsprozesse, Arbeitsabläufe und Produkt- bzw. Serviceanforderungen der Fertigungsindustrien. Das Konzept „Industrie 4.0“ gilt als Erfolgsrezept für einen Entwicklungsvorsprung in der Produktion, der sich durch die weiter reichende informationstechnische Vernetzung von Datenströmen auch auf Zulieferer, Partner und Kooperationen ausdehnt. Zugleich gewinnt die Digitalisierungsnotwendigkeit durch immer individuellere Kundenanforderungen verstärkt an Bedeutung. Viele produzierende Unternehmen haben bereits auf die notwendigen Veränderungen reagiert, etwa durch einen höheren Service- bzw. Produktkombinationsmix oder Ansätze zur additiven Fertigung mittels 3D, um schnell auf die Kundenbedürfnisse eingehen zu können.

Geht für Fertigungsunternehmen damit der Weg immer weiter weg von der klassischen Wertschöpfungskette hin zum Wertschöpfungsnetzwerk? Rücken Sicherheitsaspekte bei vernetzen Produktionen in den zentralen Fokus? Was sind die Chancen und Risiken eines vernetzten Unternehmens und wie vernetzt muss man zukünftig sein? Welche Herausforderungen stecken wirklich hinter Industrie 4.0 – und sind diese tatsächlich für sämtliche Branchen und Firmen jeder Größe relevant? Über diese und viele weitere spannenden Fragen diskutieren Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft in der Talkshow Klardenker live. Seien Sie dabei – direkt vor Ort oder per Livestream.

Klardenker live - Die Sendung

Die Sendung wird online ausgestrahlt am 21. März 2017, ab 20:30 Uhr. Zum Vorschau-Video gelangen Sie hier. 

Veranstaltungstermin und -ort

Dienstag, 21. März 2017 - Hamburg, im Schmidtchen, Spielbudenplatz 21-22, 20359 Hamburg.

Gern können Sie sich auch als Studiengast für die Veranstaltung hier online registrieren.

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm*

Uhrzeit  Thema  Referenten 
19.00 Uhr  Einlass   
20.10 Uhr  Platz nehmen zum Warm-up   
20.30 Uhr  Beginn der Talkshow

Erich Gampenrieder
Head of Global Operations Advisory / Global Operations Center of Excellence
KPMG München 

Ricarda Fleer
Kaufmännische Geschäftsleitung
BOGE KOMPRESSOREN
Otto Boge GmbH & Co. KG

Dr. Bernhard Quendt
CTO Digital Factory Division
Siemens

Dr. Holger Schmidt
Journalist, Autor, Digital Economist

Ab 21.30 Uhr  Get-together mit Snacks und Getränken  

*Änderungen vorbehalten

 

Zielgruppe

Vertreter aus der Fertigungsindustrie, Start-ups, mittelständische Unternehmen, Führungskräfte aus dem Bereich Industrial Manufacturing, Blogger und Journalisten, die sich mit Transformationsthemen beschäftigen.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Registrierung

Bitte registrieren Sie sich online hier oder senden Sie eine E-Mail an: skiefer@kpmg.com.

Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass bei dieser Studioaufzeichnung Film-, Ton- sowie Fotoaufnahmen angefertigt werden. Mit seiner Registrierung erhält KPMG vom Besucher ohne besondere Vergütung das Recht, Bild- und Tonaufnahmen des Besuchers anlässlich dieser Veranstaltung herzustellen und diese Aufzeichnungen zu werblichen sowie nicht-werblichen Zwecken zu senden oder senden zu lassen sowie im Bereich der audiovisuellen Medien (z. B. Online, Handy-TV, Social Media) und in Printmedien zu nutzen oder nutzen zu lassen.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Veranstaltungsprogramm

Folgt in Kürze