Abschlussprüfung für Kreditinstitute | KPMG | DE
close
Share with your friends

Financial Services Transfer Pricing

FS Transfer Pricing

Wir haben uns auf steuerliche Lösungen zur Gestaltung von Verrechnungspreisen bei Finanzdienstleistungsunternehmen spezialisiert

Steuerliche Lösungen zur Gestaltung von Verrechnungspreisen bei Finanzdienstleistern

Steuerliche Lösungen zur Gestaltung von Verrechnungspreisen bei Finanzdienstleistungsunternehmen

Ob journalistische Investigativ-Recherchen à la LuxLeaks, Panama- und Paradise-Papers oder das BEPS-Projekt der OECD: Selten stand die Besteuerung von internationalen Geschäftsbeziehungen so sehr im Fokus wie aktuell. Politik, Gesetzgeber, Medien – überall wird über Transparenz und Nachvollziehbarkeit von Steuerzahlungen diskutiert. 

Von dieser Entwicklung besonders betroffen sind Finanzdienstleistungsunternehmen. Denn diese agieren in der Regel auf supranationaler Ebene, eine grenzüberschreitende Tätigkeit ist eher die Regel als die Ausnahme. Die Prüfung der Ausgestaltung und ordnungsgemäßen Dokumentation der Verrechnungspreise bildet daher mittlerweile einen Schwerpunkt in steuerlichen Außenprüfungen.

Für Steuerpflichtige stellen zudem die kontinuierlichen Veränderungen in der Gesetzgebung und der Verwaltungsauffassung eine wachsende Herausforderung dar. Beispielhaft können hier die sog. Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung sowie die entsprechende Verwaltungsverlautbarung (VWG BsGa) angeführt werden. Die neuen, komplexen Regeln zur Gewinnaufteilung müssen im Lichte der funktionalen Arbeitsteilung zwischen den involvierten Betriebsstätten analysiert und die Konsequenzen für die praktische Umsetzung abgeleitet werden.

Profitieren Sie von unserem Know-how

Das Financial Services Transfer Pricing Team unterstützt Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche vollumfassend bei der Bewältigung der Herausforderungen im Bereich der Verrechnungspreise. Es erbringt umfassende Beratungsdienstleistungen bezüglich der Ausgestaltung, Dokumentation und operationellen Umsetzung von Verrechnungspreisen für Steuerpflichtige aus dem Finanzdienstleistungssektor (Banken, Asset Manager, Versicherungen etc.). Sämtliche Dienstleistungen dienen dazu, die Compliance der Unternehmen mit nationalen und internationalen Verrechnungspreisbestimmungen sicherzustellen. 

Unser Leistungsspektrum umfasst insbesondere:

  • Die Erstellung von Verrechnungspreisstudien, d.h. die Erarbeitung von Lösungsansätzen für die Ausgestaltung von neu aufgenommenen Geschäftsbeziehungen
  • Die Erstellung und Qualitätssicherung von Verrechnungspreisdokumentationen
  • Die Unterstützung bei der Implementierung und Erfüllung der Country-by-Country-Reporting-Verpflichtungen
  • Die Erstellung von Benchmark-Studien für Leistungsbeziehungen aller Art (wie z.B. die Ermittlung einer Bandbreite von fremdüblichen Zinssätzen für Gesellschafterdarlehen oder die Ermittlung einer Bandbreite von fremdüblichen Gewinnaufschlägen bei Dienstleistungsverrechnungen)
  • Die Begleitung von internationalen Streitbeilegungsverfahren (wie APA-, Verständigungs- und Schiedsverfahren)
  • Die Entwicklung von IT-basierten Tools zur operationellen Umsetzung von Verrechnungspreisen sowie die Unterstützung bei operationellen Verrechnungspreisprojekten aller Art (u.a. betreffend Datenbeschaffung und Datenarchivierung)
  • Die Begleitung von Tax Compliance Management-Projekten im Bereich Transfer Pricing
  • Die Erstellung von Transfer Pricing-Richtlinien bzw. Organisationshandbüchern
  • Die laufende Unterstützung in Betriebsprüfungen
  • Die Ausarbeitung von Service Level Agreements und anderen Verrechnungspreis-spezifischen Verträgen
  • Die Erstellung von gutachterlichen Stellungnahmen zu thematischen Einzelfragen

Unser ganzheitlicher Ansatz

Wir vom KPMG Financial Services Transfer Pricing-Team verfolgen die nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich der Gesetzgebung und Exekutive kontinuierlich und verfügen aufgrund unseres spezialisierten Beratungsansatzes über ein ausgeprägtes branchenspezifisches Know-how. Dadurch ist eine pro-aktive und zukunftsgerichtete Beratung unserer Kunden unter Berücksichtigung von Marktstandards stets gewährleistet. Durch den engen Austausch mit unseren Kollegen von FS Advisory (insbesondere FS Regulatory) wird sichergestellt, dass auch außersteuerliche Entwicklungen (wie beispielsweise aufsichtsrechtliche Neuerungen) zeitnah bei der Ausarbeitung von Verrechnungspreiskonzepten und in der Beratung von Change-Projekten berücksichtigt werden.

Unsere Einbindung in das globale KPMG Financial Services Transfer Pricing-Netzwerk ermöglicht zudem eine effiziente Koordinierung und Betreuung von internationalen Projekten.

Sprechen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ansprechpartner