Compliance für Financial Services | KPMG | DE
close
Share with your friends

Compliance für Financial Services

Compliance für Financial Services

Compliance für Banken, Versicherungen und Investment Management.

Compliance für Banken, Versicherungen und Investment Management.

Finanzinstitute sollten ihre Compliance-Aktivitäten kontinuierlich verbessern. Neben zunehmend komplexeren regulatorischen Anforderungen und Erwartungen sind auch Flexibilität und bessere Abstimmung zwischen Compliance und institutseigener Geschäftsstrategie erforderlich. Je früher Veränderungen und Entwicklungen in Compliance erkannt und angepasst werden, desto besser können sich Unternehmen  positionieren. Finanzinstitute, die heute schon in Integration und Automatisierung von Compliance-Aktivitäten investieren, sind für die Zukunft gerüstet.

KPMG bietet Ihnen eine individuelle Beratung mit nachhaltigen und innovativen Compliance-Lösungen in Bezug auf Ihre Unternehmenssituation. Unter Berücksichtigung aktueller Markttrends und gesetzlicher Anforderungen umfasst unser Beratungsangebot an Sie folgende Themenbereiche:

Compliance Management Framework

Compliance Management Systeme sollen Risiken einer Non-Compliance in Bezug auf geltende Anforderungen effektiv und effizient überwachen und managen. Wir bringen die Schlüsselelemente eines wirksamen Compliance-Frameworks miteinander in Einklang. Dazu gehören u. a. Compliance-Kultur, Compliance-Ziele, Compliance-Risiken, Compliance-Kommunikation sowie die Überwachung und Verbesserung von Compliance. So wird Ihr Compliance Management System wirksamer Bestandteil der institutseigenen Corporate Governance.

Compliance Excellence

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Compliance-Aktivitäten immer effektiver, effizienter, flexibler und kostengünstiger ausgestaltet werden. Wir unterstützen Sie bei der operativen Integration des Compliance-Programms über die verschiedenen Bereiche und Verteidigungslinien ihres Unternehmens, bei der Etablierung klarer Verantwortlichkeiten und Rollen sowie der kontinuierlichen Verbesserung des Compliance-Programms.

Anti-Financial Crime

Sich verändernde Gesetze zur Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, steigende Compliance- und Know-Your-Customer-Anforderungen sowie der Ruf nach Integrität tragen zu einer kontinuierlichen Unsicherheit bei. Wir unterstützen Sie bei den aktuellen Herausforderungen, Finanzkriminalität erfolgreich zu bekämpfen. Dabei verfolgen wir einen integrierten Ansatz. Wir entwickeln über Bereiche, Regionen und Prozesse hinweg ein einheitliches und vor allem gesamtheitliches Bild der Risiken, überwachen und reduzieren sie wirksam.

Compliance in Tax  

Weltweit häufen sich die Delikte der Steuerhinterziehung. Der Gesetzgeber verschärft sein Augenmerk auch auf Beihilfe zur Steuerhinterziehung. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der Compliance-Anforderungen aus den verschiedenen steuerbezogenen Regelwerken wie FATCA, CRS und auch UK CCO. Neben der fachlichen Beratung unterstützen wir Sie bei individuellen Implementierungskonzepten zur Umsetzung relevanter Prozesse, IT und Governance in Ihrem Haus.

RegTech / IT Compliance 

Die Anforderungen zum Screening von Kunden und Transaktionen, aber auch zum Reporting steigen stetig. Eine digitale Unterstützung zur Erfüllung geltender Anforderungen im täglichen Compliance-Alltag ist unumgänglich, um Kosten zu reduzieren und mit neuen Wettbewerbern wie FinTechs mitzuhalten. Finanzinstitute sind gefordert, sich frühzeitig ihrer aktuellen Prozesse und Vorgehensweisen bewusst zu werden, um ihre Effizienz zu steigern. KPMG bringt die fachlichen Anwendungsfälle von Banken und Versicherungen mit den Lösungsangeboten von innovativen RegTechs zusammen, ist leistungsfähiger Implementierungspartner und bietet eigene digitale Compliance-Tools und -lösungen.

Wir unterstützen Sie über die gesamte Wertschöpfungskette und bieten Ihnen gleichermaßen nachhaltige und innovative Lösungen und Beratungsansätze ausgerichtet auf Effizienz und Exzellenz in der Compliance Funktion.

Rufen Sie uns gerne an.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ansprechpartner