Business Continuity Management | KPMG | DE
close
Share with your friends

Business Continuity Management

Business Continuity Management

Unternehmensrisiken mit einem angemessenen Managementsystem für Business Continuity (BCM) und IT Service Continuity (ITSCM) wirkungsvoll begegnen

Unternehmensrisiken mit einem angemessenen Managementsystem begegnen

Sei es die zunehmende Komplexität von IT-Systemen oder die steigende Unberechenbarkeit von Umwelteinflüssen – Unternehmen werden im Hinblick auf ihr Notfall- und Krisenmanagement kontinuierlich vor neue Herausforderungen gestellt. Speziell im Finanzsektor erhöhen zudem verschärfte regulatorische Vorgaben, die sich beispielsweise aus den Mindestanforderungen an das Risikomanagement ergeben, den Druck Notfall- und Krisenmanagementsysteme angemessen auszugestalten.

Mit einer erprobten Vorgehensweise zum Erfolg

Um eine wirksame Implementierung eines Business Continuity Management Systems (BCMS) gewährleisten zu können, empfiehlt sich die Orientierung an Better-Practice-Ansätzen wie den Standards ISO 22301, ISO 27031 oder BSI 100-4. Bei der Umsetzung stehen der Aufbau einer BCM-Governance, die Durchführung der Business-Impact-Analyse, der Risikoanalyse sowie die Ausarbeitung von Geschäftsfortführungsplänen und deren Tests im Fokus der Vorsorgemaßnahmen.

Einen wichtigen Aspekt bei der Durchführung von BCM-Projekten stellt die Einnahme einer ganzheitlichen Sicht auf das BCMS dar. Die klare Definition und Einrichtung der für das BCMS relevanten Schnittstellen wie dem Risiko Management, dem Informationssicherheitsmanagement, dem Auslagerungsmanagement oder dem ITSCM beziehungsweise dem IT-Betrieb bilden das Fundament des Erfolgs.  

Unsere Projekterfahrung zeigt zudem, dass sich durch den Einsatz geeigneter BCM-IT-Lösungen spürbare Effizienzgewinne erzielen lassen. 

Profitieren Sie von unserem ganzheitlichen Ansatz

Um Unternehmensbedrohungen mit geeigneten organisatorischen Strukturen, Prozessen, Werkzeugen sowie konkreten Maßnahmen begegnen zu können, hat KPMG effiziente Methoden zur Prüfung, zum Aufbau und zur Verbesserung von BCM-Systemen entwickelt. Diese orientieren sich an langjährigen Projekterfahrungen, aktuellen Marktgegebenheiten, regulatorischen Anforderungen und Entwicklungen sowie international anerkannten Standards und Empfehlungen.

Zu unserem Produktportfolio gehören BCM-Reifegrad-Assessments, die ganzheitliche Implementierung von BCM-Systemen, die Simulation von Notfall- und Krisensituationen, die Durchführung von BCM-Schulungen sowie die Auswahl und Einführung passgenauer BCM-IT-Lösungen. 

Wir haben die passenden Experten

Unser Team aus erfahrenen, nach ISO 22301 zertifizierten Lead-Auditoren und Beratern unterstützt Sie weltweit in allen Fragen zu BCM. Dabei vereinen wir unser Compliance- und Branchen-Knowhow mit tiefgreifender Erfahrung im Finanzsektor sowie bei Corporate Clients – stets pragmatisch und lösungsorientiert, denn bei uns steht der Kunde im Fokus.

Sprechen Sie uns gerne an. 

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ansprechpartner