Accounting & Regulatory Advice | KPMG | DE
close
Share with your friends

Accounting & Regulatory Advice

Accounting & Regulatory Advice

Passgenaue Bündelung der Expertise aus Accounting & Regulatory für unsere Mandanten

Passgenaue Bündelung der Expertise aus Accounting & Regulatory für unsere Mandanten

Auch wenn die aus der Finanzkrise 2008 resultierende Regulierungswelle aktuell etwas abebbt, die Anzahl neuer Anforderungen für Banken im Bereich des Aufsichtsrechts und des Rechnungswesens bleibt hoch. Neben Herausforderungen in der operativen Umsetzung führen diese häufig zu erheblichen strategischen Implikationen für bestehende Geschäftsmodelle. Dies gilt sowohl für neue internationale und nationale Rechnungslegungsstandards (z.B. Umsetzung von IFRS 9, IFRS 15, IFRS 16, BilRuG) wie auch für Publikationen der Standardsetzer im Bankenaufsichtsrecht (z.B. Vollendung von Basel III, Schaffung eines neuen Abwicklungsregimes, Bekämpfung der Geldwäsche, Novellen der MaRisk, Ausweitung des Meldewesens unter COREP und FINREP). Es deutet vieles darauf hin, dass das Themengebiet Accounting und Regulatory auch in den nächsten Jahren zu den Top-Prioritäten von CFOs und CROs gehören wird.

Umsetzung im laufenden Betrieb herausfordernd

Schwierigkeiten ergeben sich in der Praxis häufig bei der Überleitung der unterschiedlichen Sichtweisen von Accounting und Regulatory (z.B. Meldung von Finanzinformationen, vorsichtige Bewertung von Finanzinstrumenten, Vorsorgebildung für notleidende Kredite). Oftmals ist die Umsetzung der gesetzlichen Rahmenvorgaben nur an der Schnittstelle beider Disziplinen effektiv zu lösen. Hierfür ist Detailwissen über das mittlerweile äußerst umfassende und komplexe Regelungswerk sowie Kenntnis des Zusammenwirkens von aufsichtsrechtlicher und handelsrechtlicher Sichtweisen nötig. Dies gilt für die zunehmenden Verbindungen zwischen den Säulen I bis III des Aufsichtsrechts (Eigenmittel- bzw. Liquiditätsausstattung, aufsichtliche Überprüfungsprozesse, Offenlegung), zwischen internationaler und nationaler Rechnungslegung sowie zwischen Aufsichts- und Handelsrecht an sich.

Profitieren Sie von unserer Expertise und Umsetzungskompetenz

Das Experten-Team von Accounting & Regulatory Advice vereint Expertenwissen und Umsetzungskompetenz – dies ist die Basis, auf der eine praxisorientierte Realisierung von neuen Standards in Banken erfolgreich umgesetzt werden kann. Wir bieten unseren Kunden zahlreiche Dienstleistungen im Rahmen von Jahresabschlussprüfungen und Beratungsprojekten sowie auch die Möglichkeit an, ausgewählte Aufgaben interner Grundsatzabteilungen aus Effizienzgründen an KPMG auszulagern.

Unsere Dienstleistungen umfassen insbesondere:

  • frühzeitige Meinungsbildung zu neuen Anforderungen im Aufsichts- und Handelsrecht sowie deren Auslegung
  • Ableitung sowohl von strategischen Implikationen als auch operativen Handlungsfeldern für Banken
  • Stellungnahmen und Gutachten zu spezifischen Mandantenfragestellungen
  • Begleitung von Prüfungen der deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) sowie der europäischen (EZB) oder nationalen Aufsicht (BaFin und Bundesbank)
  • Beantwortung kritischer Auslegungsfragen als zentrales Kompetenzzentrum für Rechnungslegung und Aufsichtsrecht
  • Begleitung von Umsetzungsprojekten mit besonderer Fachexpertise für spezielle Fragestellungen im Aufsichts- und Handelsrecht

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns gerne an!

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ansprechpartner