Process Mining | KPMG | DE
close
Share with your friends

Process Mining

Process Mining

Geschäftsprozesse transparent abbilden und analysieren

Geschäftsprozesse transparent abbilden und analysieren

Die Herausforderung

In Unternehmen laufen zahlreiche Prozesse gleichzeitig ab, was bei zunehmender Digitalisierung und dem Einsatz verschiedener IT-Systeme zu einer hohen Gesamtkomplexität führt. Lieferungen gehen ein, Bestellungen und Zahlungen gehen aus – diese Prozesse werden von technischen Lösungen wie ERP- oder CRM-Systemen begleitet, um eine optimale Umsetzung zu gewährleisten.

Diese Tools ermöglichen es, Prozesse anhand ihrer digitalen Spuren zu rekonstruieren. Einzelne Prozessschritte können visualisiert und im Gesamtkontext zusammengefasst werden, was eine detailgenaue Analyse ermöglicht. Abweichungen vom Standardprozess und unzureichende Performance in einzelnen Prozessschritten werden so sichtbar.

Die große Herausforderung für Unternehmen besteht darin, aus den riesigen Datenmengen aussagekräftige Erkenntnisse zu generieren und Verbesserungen der Soll-Prozesse in Bezug auf die definierten Ist-Prozesse zu realisieren. Hierbei hilft das KPMG Lighthouse die zahlreichen Vorteile durch den Einsatz von Process Mining zu verwirklichen, um auch zukünftig effizient und wettbewerbsfähig sein zu können.

 

Unsere Lösung

Im KPMG Lighthouse werden branchenübergreifende Expertise und technisches Know-how mit dem Einsatz von zukunftsweisender Technologie gebündelt, um individuelle Lösungen auf Basis Ihrer Prozessdaten erzielen zu können. Mithilfe entsprechender Tools kann KPMG Ihre Daten und Prozesse in Echtzeit analysieren und Ihnen wertvolle Insights generieren.

Neben einer grafischen Aufbereitung der Daten in Dashboards, bewertet KPMG die Performance auch mit aussagekräftigen KPIs, die eine fortlaufende Erfolgsmessung ermöglichen. Die Implementierung der Process-Mining-Solutions in Ihrer Infrastruktur sowie die Aufbereitung und anschließende Analyse Ihrer Daten, wird dabei von KPMG Data & Analytics-Experten übernommen.

Darüber hinaus steht wir Ihnen auch bei einer langfristigen Integration von Process-Mining-Tools beratend zur Seite, damit eine nachhaltige Sicherung der erzielten Ergebnisse gewährleistet wird. Die von KPMG eingeführten Lösungen bieten Ihnen eine benutzerfreundliche Bedienung und ermöglichen somit eine problemlose Integration in das Unternehmensumfeld.

Elemente und Vorgehensweise einer Process-Mining-Analyse bei KPMG

  • Daten-Input: KPMG Process-Mining-Solutions bauen auf Ihrer IT-Infrastruktur auf, um die relevanten Daten zu extrahieren und für die Analyse vorzubereiten
  • Prozessdaten-Analyse: mithilfe modernster Tools analysieren KPMG Data & Analytics-Experten die einzelnen Prozesse, um Muster abbilden und die Performance bestimmen zu können
  • Interpretation der Daten: durch umfangreiche, branchenübergreifende Benchmarks und Best Practices lassen sich Schwachstellen im Prozess gezielt aufdecken und fundierte Lösungen entwickeln
  • Ergebnis und Reporting: KPMG stellt Ihnen eine detaillierte Gesamtanalyse zur Verfügung und bereitet die Daten und wesentlichen Erkenntnisse in Reports und Dashboards auf.
  • Maßnahmenplanung: auf dieser Basis spricht KPMG Handlungsempfehlungen aus und steht Ihnen bei der Umsetzung der Maßnahmen als zuverlässiger Partner zur Seite

 

Ihre Vorteile

  • eindeutige Identifikation von Kernprozessen: Ihre Mitarbeiter können sich auf wertschöpfende Tätigkeiten fokussieren
  • Prozessharmonisierung über verschiedene Organisationseinheiten und Gesellschaften
  • Prozessoptimierung in Bezug auf Durchlaufzeiten und Prozessstabilität
  • Fehler im Prozess werden identifiziert und können effektiv behoben werden
  • nicht benötigte und ineffiziente Prozessschritte (Loops) können eingespart werden
  • Reduzierung der Prozesskosten
  • Gewährleistung von Compliance-Anforderungen (z.B. Maverick Buying) sowie Risikominimierung
  • datengetriebene Analyse, unabhängig von subjektiven Interviews, Workshops und Dokumentationen
  • Entscheidungen basieren auf Daten und Fakten
  • vollumfängliche Analyse aller zur Verfügung stehenden Daten (100 Prozent der im System abgedeckten Geschäftsvorfälle)
  • branchenübergreifende Anwendung
  • Möglichkeit einer fortlaufenden Prozessanalyse und -überwachung durch dauerhafte Implementierung von Process-Mining-Lösungen
  • Ausbau und Weiterentwicklung von Process Mining in Predictive-Analytics-Lösungen (z.B. Prognose der Dauer von zukünftigen Prozessabläufen anhand von Verläufen aus der Vergangenheit)

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen oder ein erstes Gespräch zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ihr Ansprechpartner