Marie-Claire Tietze | KPMG | DE
close
Share with your friends

Marie-Claire Tietze

Director, Global Inclusion & Diversity (I&D)

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Claire Tietze ist seit April 2017 Teil des globalen Inclusion & Diversity Teams. In ihrer vorherigen Rolle verantwortete sie als CHRO Managerin das deutsche Vielfalt Programm. Neben ihrer internen Führungsposition berät sie deutsche Firmen und Bundesministerien zu Inklusions- und Vielfaltsstrategien.

Aus der Transaktionsberatung kommend war sie in der Unternehmensbewertung nationaler und internationaler Unternehmen tätig. In ihrer früheren Position als Executive Assistant des deutschen Head of Corporate Finance (Mitglied des Global Valuation Committees und Head of European Valuations Networks) hat Claire Arbeitserfahrung in internationalen Corporate Finance Teams gesammelt. Claire hat ein fundiertes Expertenwissen in den Bereichen Inklusion und Vielfalt.

Durch ihren Hintergrund in der Unternehmensbewertung arbeitet sie derzeit erfolgreich an der Entwicklung von Wertschöpfungsmodellen für Unternehmensstrukturen und -kultur. Die Entwicklung von Führungsqualitäten ist für Claire dabei ein zentrales Element, um die Potenziale von Individuen und der gesamten Organisation voll auszuschöpfen.

Ausbildung und Qualifikationen

  • PhD, Betriebswirtschaft, Georg-August Universität Göttingen, 1999

Weitere berufliche Qualifikationen

  • KPMG Vertretung beim deutschen Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

  • KPMG Vertretung beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz in dem Projekt “Zielsicher – Mehr Frauen in Führung”

Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen

Kontaktieren Sie mich