Jutta Pecht

Senior Manager, Tax

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Frau Pecht ist spezialisiert auf die steuerrechtliche Beratung der Arbeitgeber bei internationalen Personalentsendungen im Hinblick auf alle Belange rund um die Entgeltsabrechnung. In diesem Zusammenhang verfügt sie über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen der besonderen Vergütungsstrukturen bei Entsendungen und bei Mitarbeitern des gehobenen Führungskreises.

Neben der Beratung zu diesem Themenkreis bildet die partielle Unterstützung oder die komplette Übernahme der mandatseigenen Entgeltsabrechnung samt erforderlichem Meldewesen einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt. Frau Pecht arbeitet seit 1990 bei KPMG und seit über 14 Jahren im Bereich GMS u.a. zu folgenden Themen:

  • Entgeltsabrechnungen für Mitarbeiter der oberen Führungskreise (Vorstände, Geschäftsführer, etc.); 
  • Beratung zu den Themen Gehaltsabrechnung im Zusammenhang mit Personalentsendungen über die Grenzen hinweg; 
  • Möglichkeit zur Erstellung speziell abgesicherter Entgeltsabrechnungen für Mandanten mit erhöhtem Datensicherheitsanforderungen; 
  • Stellungnahmen zu Einzelanfragen aus diesem Themenkomplex (Gutachten und/oder Berechnungen); 
  • Unterstützung und Beratung mandatseigener Entgeltabrechnungssysteme; 
  • Koordination von länderübergreifenden Gehaltsabrechnungen;  
  • Unterstützung bei Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen, Koordination von Einzelfragen mit auf das Arbeitsrecht spezialisierten Rechtsanwälten

Weitere berufliche Funktionen

  • Frau Pecht leitet am Standort Frankfurt am Main ein Team von derzeit 8 Kollegen, welches auf den o.g. Themenbereich spezialisiert ist. Gemeinsam unterstützt das Team Arbeitgeber verschiedenster Größen und Branchen bei allen Fragen rund um die grenzüberschreitenden Gehaltsabrechnungen.

Kontaktieren Sie mich

  • Frankfurt, DE
Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen