Franz Prinz zu Hohenlohe

Partner, International Tax Services

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Franz Prinz zu Hohenlohe ist seit 2002 bei KPMG. Vom German Tax Center of Excellence in New York wechselte er 2003 als Leiter des Tax Competence Center zu KPMG Frankfurt/Main. Seit 2006 ist Franz Prinz zu Hohenlohe in der Niederlassung von KPMG München tätig und übernahm in 2011 die Leitung der Service Line International Tax. 

Als Partner im Bereich International Tax betreut er insbesondere internationale Restrukturierungen deutscher Konzerne, steueroptimierte Unternehmensfinanzierungen, laufende Betreuung deutscher Unternehmensgruppen in grenzüberschreitenden steuerlichen Fragestellungen, die steuerliche Strukturierung von Akquisitionen sowie die Integration von Unternehmensgruppen nach einer Akquisition. 

In seiner Funktion als Tax Lead Partner betreut er diverse börsennotierte, international agierende Unternehmen.Sein Branchenschwerpunkt liegt in den Bereichen Automotive, Consumer Goods, Diversified Industries.

Ausbildung und Qualifikationen

  • Wirtschaftsprüfer

  • Fachberater für Internationales Steuerrecht

  • Steuerberater

  • Diplom-Kaufmann, CPA (USA)

Kontaktieren Sie mich

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen