Martin Bärenfänger

Senior Manager, Governance & Assurance Services

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Martin Bärenfänger, Ökonom und Wirtschaftsjurist, berät seit dreizehn Jahren international tätige Unternehmen aller Branchen in der Erkennung und Steuerung von Risiken. Sein Fachspektrum erstreckt sich auf strategische, operative und Compliance-Risiken. Der Fokus seiner Tätigkeit liegt auf der Organisationsberatung (Corporate Governance) rund um eine allen Sorgfaltspflichten genügende Risikosteuerung durch die Gesellschaftsorgane. Vor diesem Hintergrund begleitet er regelmäßig Familienunternehmen zur organisatorischen Börsenreife.

Zuvor war Herr Bärenfänger als Economic Affairs Officer der UN in Westasien sowie in der Forensic der KPMG tätig. Noch heute leitet er im In- und Ausland Compliance Due Diligences vor und nach Unternehmenstransaktionen.

Zu seinem Leistungsspektrum gehören im Einzelnen

  • die Ableitung spezifischer Risikolandschaften aus den Geschäftsmodellen und Strategien seiner Mandanten,
  • die Durchführung konzernweiter Risk Assessments, 
  • die exakte Lokalisierung von Compliance-Risiken in Geschäftsprozessen,
  • die Entwicklung entsprechend spezifischer Präventionsmaßnahmen,
  • die Implementierung dieser Maßnahmen und die Schulung von Mitarbeitern,
  • aufdeckungsorientierte Compliance Due Diligences vor und nach Transaktionen,
  • die Begleitung von Börsengängen aus Corporate-Governance-Sicht (Lesen Sie mehr).

Ausbildung und Qualifikationen

  • Diplom-Ökonom, Ruhr-Universität Bochum

  • LL.M. (Commercial Law), Universität des Saarlands

Kontaktieren Sie mich

  • Essen, DE
Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen