Bilanzierung von Vorsorgeverpflichtungen

Bilanzierung von Vorsorgeverpflichtungen

Bilanziert der Arbeitgeber nach IFRS, muss er die Vorsorgeverpflichtungen nach IAS 19 berechnen. Erich Meier und Graham Middleton veranschaulichen, wie ein sogenannter Risk-Sharing-Ansatz realistischere Werte liefern kann.

1000

Verwandte Inhalte

Newsletter-Registrierung

Erhalten Sie regelmässig Informationen von den KPMG Spezialisten. Gezielt zu denjenigen Themen, die Sie interessieren.

 
Lesen Sie mehr

© 2017 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Marketplace von KPMG

Finden Sie die passenden Mitarbeiter – sofort. Ihr direkter Zugang zu hochqualifizierten Experten und Expertinnen.