AC News Ausgabe 56 / Q1 2017 | KPMG | CH

AC News Ausgabe 56 / Q1 2017

AC News Ausgabe 56 / Q1 2017

Die „Audit Committee News“ informieren Sie vierteljährlich und seit 2013 ausschliesslich elektronisch über aktuelle Entwicklungen in den Kernbereichen Corporate Governance, Risikomanagement & Compliance und Unternehmensberichterstattung. Beiträge von schweizerischen und internationalen Experten zeichnen die AC News aus.

Verwandte Inhalte

Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren Verwaltungsräte


Schon bald befinden wir uns wieder mitten in der Hektik der Erstellung der Jahresabschlüsse. Die Zeit ist knapp, und als Verwaltungsräte müssen Sie rasch auf die relevanten Informationen zugreifen, um die richtigen Fragen zu stellen. Reto Zemp erläutert die kritischen Rechnungslegungs- und Prüfungsfragen, welche in diesem Jahr aus Sicht des Verwaltungsrats besondere Beachtung verdienen. Im Zentrum des Interesses stehen zweifellos die erstmals im Revisionstestat zu veröffentlichenden „Key Audit Matters“, und inwieweit diese auch im Anhang der Jahresrechnung angemessen thematisiert werden.


Die IFRS-Anwender können aufatmen: Das IASB wird sich nach Abschluss der beiden letzten Grossprojekte (Versicherungsverträge und Rahmenkonzept) auf die Überprüfung und laufende Verbesserung der bestehenden Standards konzentrieren. Laura Galbiati gibt Ihnen einen Überblick über den 5-Jahresplan des IASB.


Die Nachhaltigkeitsberichterstattung gewinnt weiter an Bedeutung, einerseits als Folge einer zunehmenden Erwartungshaltung seitens der Investoren, andererseits auch aufgrund regulatorischer Entwicklungen, wie der ab 2017 anwendbaren EU-Richtlinie betreffend die Veröffentlichung nicht-finanzieller Informationen. Im Interview weist Harvard-Professor George Serafeim auf den grossen Nutzen hin, den eine vertiefte Auseinandersetzung mit diesem Thema dem Unternehmen bringen kann, und Isabelle Hirs-Schaller gibt einen Überblick über den Stand der Nachhaltigkeitsberichterstattung in der Schweiz.


In unserer zunehmend digitalisierten Unternehmenswelt nimmt die Gefahr von Cyber-Attacken laufend zu. Gerben Schreurs und Matthias Bossardt zeigen auf, mit welchen Fragen der Verwaltungsrat die erforderliche Diskussion aufnehmen kann. Klar ist, dass ein rein reaktives Vorgehen je länger je weniger opportun ist.


Am 23. November 2016 hat der Bundesrat die Botschaft zur Aktienrechtsrevision zu Handen des Parlaments verabschiedet. Die Vorlage bringt zusätzliche Flexibilität und Rechtssicherheit, aber auch weitere Auflagen zum Schutz von Gläubigern und Aktionären. Therese Amstutz und Jörg Kilchmann fassen die wesentlichen Vorschläge zusammen.


Wir wünschen Ihnen frohe und gleichsam besinnliche Festtage und dann einen erfolgreichen Start in das neue Jahr und freuen uns, Sie auch 2017 mit relevanten Informationen versorgen zu dürfen!


Herzliche Grüsse,
Philipp Hallauer and Hélène Béguin

Der Jahresabschluss 2016 steht bevor – Kritische Rechnungslegungs- und Prüfungsfragen

Im Zusammenhang mit dem Jahresabschluss 2016 erläutert Reto Zemp die kritischen Rechnungslegungs- und Prüfungsfragen, welche in diesem Jahr aus Sicht des Verwaltungsrats besondere Beachtung verdienen. Im Zentrum des Interesses stehen die erstmals im Revisionstestat zu veröffentlichenden „Key Audit Matters“, und inwieweit diese auch im Anhang der Jahresrechnung angemessen thematisiert werden.

Lesen Sie mehr: Artikel von Reto Zemp (PDF)

IASB: its priorities for the next five years

Das International Accounting Standards Board (IASB) wird sich nach Abschluss der beiden letzten Grossprojekte (Versicherungsverträge und Rahmenkonzept) auf die Überprüfung und laufende Verbesserung der bestehenden Standards konzentrieren. Laura Galbiati gibt einen Überblick über den 5-Jahresplan des IASB.

Lesen Sie mehr: Artikel von Laura Galbiati (PDF, auf Englisch)
 

Sustainability issues move from the periphery

Die Nachhaltigkeitsberichterstattung gewinnt weiter an Bedeutung. Im Interview weist Harvard-Professor George Serafeim auf den grossen Nutzen hin, den eine vertiefte Auseinandersetzung mit diesem Thema dem Unternehmen bringen kann, und Isabelle Hirs-Schaller gibt einen Überblick über den Stand der Nachhaltigkeitsbericht-erstattung in der Schweiz.

Lesen Sie mehr: Artikel von ACI USA und Isabelle Hirs-Schaller (PDF, auf Englisch)

Risk Management & Compliance

Addressing cyber risks in an increasingly connected world

In unserer zunehmend digitalisierten Unternehmenswelt nimmt die Gefahr von Cyber-Attacken laufend zu. Gerben Schreurs und Matthias Bossardt zeigen auf, mit welchen Fragen der Verwaltungsrat die erforderliche Diskussion aufnehmen kann.  

Lesen Sie mehr: Artikel von Gerben Schreurs und Matthias Bossardt (PDF, auf Englisch)
 

Eidgenössische Verrechnungssteuer – Korrektur eines Missstandes

Am 30. September hat die vereinigte Bundesversammlung zugunsten vieler Schweizer Steuerpflichtiger gestimmt, die mit Zahlungen von Verzugszinsen infolge verspäteter Meldung von Dividenden belastet wurden. Stefan Kuhn und Oliver Eichenberger erläutern die Hintergründe und führen aus, was die betroffenen Unternehmen tun müssen.

Lesen Sie mehr: Artikel von Stefan Kuhn und Oliver Eichenberger (PDF)
 

Corporate Governance

Chancen und Risiken der laufenden Aktienrechtsrevision

Am 23. November 2016 hat der Bundesrat die Botschaft zur Aktienrechtsrevision zu Handen des Parlaments verabschiedet. Die Vorlage bringt zusätzliche Flexibilität und Rechtssicherheit, aber auch weitere Auflagen zum Schutz von Gläubigern und Aktionären. Therese Amstutz und Jörg Kilchmann fassen die wesentlichen Vorschläge zusammen.

Lesen Sie mehr: Artikel von Therese Amstutz und Jörg Kilchmann (PDF)
 

Audit Committee Handbook

Der dreizehnte Auszug aus dem Audit Committee Handbuch ist wiederum der externen Revision gewidmet. In dieser Ausgabe werden die Wahl, die Wiederwahl und die Abwahl bzw. der Rücktritt der Revisionsstelle thematisiert.

Lesen Sie mehr: Audit Committee Handbook Chapter 6, Part II (PDF, auf Englisch)
 

AC News

© 2017 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen