Rechnungslegung in Fremdwährung | KPMG | CH

Rechnungslegung in Fremdwährung

Rechnungslegung in Fremdwährung

Im neuen Rechnungslegungsrecht wird erstmals erlaubt, die Jahresrechnung in der für die Geschäftstätigkeit wesentlichen Währung darzustellen. Silvan Loser zeigt in seinem Artikel die verschiedenen Aspekte zur Angabe der Werte in Schweizer Franken auf, die bei einer Rechnungslegung in Fremdwährung im handelsrechtlichen Einzelabschluss zusätzlich notwendig ist.

Partner, Audit

KPMG Schweiz

Kontakt

Verwandte Inhalte

© 2017 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen