Clarity on Transformation

Clarity on Transformation

Die Studie von KPMG zeigt, dass die meisten Führungskräfte die Wichtigkeit und Dringlichkeit für gezielte Investitionen in die kontinuierliche Weiterentwicklung ihres Geschäfts erkannt haben. Allerdings verhindern in vielen Fällen interne Schwächen der Organisation eine erfolgreiche Transformation.

Verwandte Inhalte

Für die Studie wurden 1.600 Führungskräften aus multinationalen Unternehmen in 16 Ländern befragt. Festgestellt wurde, dass 96 Prozent der Unternehmen sich bereits in der Planung oder Durchführung umfassender Projekte der Business-Transformation befinden. 66 Prozent haben bereits begonnen oder ein Transformationsprogramm in den letzten zwei Jahren abgeschlossen. Andererseits gab die Hälfte der Führungskräfte an, dass sie heute aus eigener Kraft keinen nachhaltigen Wert aus einem Transformationsprogramm realisieren können.

Unter folgendem Link finden sie die Studie, die neben internationalen Zahlen auch explizit Schweizer Ergebnisse enthät.

Business Transformation

Bessere Strategie, neues Produkt, Transformation des Geschäftsmodells: KPMG hilft, Veränderungen erfolgreich zu gestalten.

 
Lesen Sie mehr

© 2016 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Marketplace von KPMG

Finden Sie die passenden Mitarbeiter – sofort. Ihr direkter Zugang zu hochqualifizierten Experten und Expertinnen.