Was sind die zentralen Faktoren bei der Entsendung von Mitarbeitenden?

Zentrale Faktoren bei der Entsendung von Mitarbeitenden

Weder Ihre Geschäfte noch die Tätigkeiten ihrer Mitarbeitenden enden an der Grenze. Schnell kann es sehr schwierig werden den Überblick, über alle Implikationen und die damit verbundenen Zusammenhänge von internationalen Einsätzen, zu behalten. KPMG hilft ihnen dabei, die Komplexität zu senken, praktische Lösungen zu implementieren und ihre Mobile Workforce effizienter zu führen.

Verwandte Inhalte

  • Gestiegene Einwanderungsbeschränkungen
  • Verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Steuerbehörden der einzelnen Länder
  • Zusätzliches Risiko für die Reputation
  • Erhöhter Fokus der Steuerbehörden auf ausländische Mitarbeitende
  • Einfluss der Wechselkurse auf die Saläre

Den Unternehmen fehlt es hinsichtlich der Entsendung von Mitarbeitenden häufig an der relevanten internen Expertise im Umgang mit der hohen Komplexität der steuerlichen und rechtlichen Herausforderungen sowie mit den unterschiedlichen Regulierungen der Sozialversicherungsbeiträge. Die klare Zuteilung der Verantwortungen und effiziente Prozesse sind zentral, um die Risikolage richtig einzuschätzen um die passenden Massnahmen zu ergreifen und die Risiken gezielt zu mindern.

Mobile Arbeitskräfte

Mobile Arbeitskräfte

Weder Geschäftstätigkeiten noch Ihre Mitarbeitermobilität hören an der Grenze auf. KPMG bietet Lösungen für das Management Ihrer mobilen Belegschaft.

© 2016 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Marketplace von KPMG

Finden Sie die passenden Mitarbeiter – sofort. Ihr direkter Zugang zu hochqualifizierten Experten und Expertinnen.