Strafbefreiende Selbstanzeigen | KPMG | CH

Strafbefreiende Selbstanzeigen

Strafbefreiende Selbstanzeigen

KPMG unterstützt Personen mit ausländischem Domizil bei Selbstanzeigen – diskret und unabhängig.

KPMG unterstützt Personen mit ausländischem Domizil bei Selbstanzeigen.

Aufgrund der Entwicklungen hin zu einer internationalen Steuertransparenz beurteilen Privatpersonen in verschiedenen Ländern ihre Vermögens- und Einkommenssituation neu. Dabei steht oft eine Regularisierung der aktuellen Verhältnisse im Vordergrund, damit eine zukünftige Verfolgung der Steuerbehörden vermieden werden kann. Eine Selbstanzeige kann in dieser Lage das Mittel der ersten Wahl sein.

Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen und umfangreichen Praxiserfahrung im Umgang mit Selbstanzeigen in den verschiedenen Ländern weltweit. Dazu gehört auch die Beobachtung der aktuellen rechtlichen und politischen Entwicklungen wie beispielsweise Steueramnestien oder der Automatische Informationsaustausch (AIA) zwischen Finanzinstituten und ausländischen Steuerbehörden, der in den kommenden Jahren zur Realität werden wird.

KPMG bietet Ihnen eine umfassende und lösungsorientierte Beratung zu den vielfältigen Fragestellungen im deutschen und internationalen Steuerrecht insbesondere auch bei der Selbstanzeige und / oder bei Strafverfahren in Steuerangelegenheiten.


Mehr Informationen
Typischer Ablauf einer Selbstanzeige im internationalen Kontext (JPG)

So kontaktieren Sie uns