Geldwäschereiprävention und Sorgfaltspflichten bei Finanzinstitutionen

Geldwäschereiprävention

Kunden mit ungewissem Hintergrund und deren Einbringung von Vermögenswerten unklarer Herkunft bergen ein erhebliches Reputationsrisiko für Finanzinstitute. Welche Sicherungsmassnahmen zur erfolgreichen Bekämpfung der Geldwäscherei- und Terrorismusfinanzierung müssen von Kundenberatern und Vermögensverwaltern wahrgenommen werden?

Verwandte Inhalte

Geldwäschereiprävention

Zu einer erfolgreichen Geldwäschereiprävention und zur Vorbeugung von Reputationsrisiken bedarf es einer unabhängigen und gut funktionierenden Geldwäscherei-Organisation. Dieses Factsheet fasst die wichtigsten Bausteine zusammen und zeigt auf, wie KPMG Finanzintermediäre unterstützen kann.

© 2016 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Marketplace von KPMG

Finden Sie die passenden Mitarbeiter – sofort. Ihr direkter Zugang zu hochqualifizierten Experten und Expertinnen.