Das FIDLEG als Massnahme zur Stärkung des Kundenschutzes

Das FIDLEG

Die im November 2015 publizierte Botschaft zum Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) bringt eine Reihe von signifikanten neuen Anforderungen an die schweizerischen Finanzdienstleister mit sich. Hauptziele des FIDLEG sind gemäss Botschaft, die Schaffung einheitlicher Wettbewerbsbedingungen für alle schweizerischen Finanzdienstleister und die Verbesserung des Kundenschutzes.

Verwandte Inhalte

Das FIDLEG als Massnahme zur Stärkung des Kundenschutzes

Daneben sollen mit dem FIDLEG die Grundlagen geschaffen werden, um international weiterhin eine gleichwertige Regulierung im Finanzbereich ausweisen zu können. Dies ist sowohl zur Sicherstellung der Reputation des Schweizer Finanzplatzes als auch betreffend Grundvoraussetzung für den grenzüberschreitenden Marktzugang von Bedeutung. Die neuen Anforderungen des FIDLEG bringen für die meisten Finanzdienstleister einen nicht zu unterschätzenden Implementierungsaufwand mit sich.

Banken

Regulierungen, Kapitalvorschriften und Digitalisierung sind aktuelle Herausforderungen im Banking. KPMG bietet innovative Lösungen.

 
Lesen Sie mehr

© 2016 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Marketplace von KPMG

Finden Sie die passenden Mitarbeiter – sofort. Ihr direkter Zugang zu hochqualifizierten Experten und Expertinnen.