Integrierte Versorgung

Integrierte Versorgung

Mit diesem Bericht zu integrierter Versorgung wollen wir Denkanstösse geben, wie auf die Herausforderungen reagiert werden kann und unterschiedliche Perspektiven vorstellen.

Verwandte Inhalte

Integrierte Versorgung - Ein zukunftsweisender Ansatz

Das föderalistische Gesundheitssystem der Schweiz steht vor zahlreichen Herausforderungen. Insbesondere die demographische Entwicklung, die Zunahme chronischer Krankheiten und der medizinisch-technische Fortschritt führen zu stetig steigenden Gesundheitskosten. Zudem mangelt es im schweizerischen Gesundheitswesen immer noch an Transparenz und Steuerbarkeit.

Die Schweiz gilt weltweit als eines der Systeme mit der höchsten Qualität. Gleichzeitig belasten steigende Prämien die Haushalte immer mehr. Besteht eine Korrelation zwischen steigenden Kosten und Qualität? Was für einen Einfluss hat die technologische Entwicklung? Ist die Finanzierung des Systems nachhaltig? Dies sind nur einige Fragen, die uns in Zukunft weiterhin beschäftigen werden.
 

Publikation auf Französisch herunterladen.

Publikation auf Deutsch herunterladen:

Gesundheitswesen

Durch die neue Spitalfinanzierung (KVG-Revision) und den zunehmenden Kostendruck stehen Spitäler und weitere Stakeholder vor Herausforderungen.

 
Lesen Sie mehr

© 2016 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Marketplace von KPMG

Finden Sie die passenden Mitarbeiter – sofort. Ihr direkter Zugang zu hochqualifizierten Experten und Expertinnen.