Wertschöpfung durch führende Kapitalallokation | KPMG | CH
close
Share with your friends

Wertschöpfung durch führende Kapitalallokation

Wertschöpfung durch führende Kapitalallokation

Effektive Kapitalallokation ist eine der wesentlichsten Verantwortlichkeiten des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung, zur Schaffung und Erhaltung von langfristigem Wert. Viele Schweizer Unternehmen halten beträchtliche Mengen an überschüssiger Liquidität in ihren Bilanzen. Manager und das Board muss ihre optimale Nutzung beurteilen.

Verwandte Inhalte

© 2018 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen