Clarity on Business Reporting

Clarity on Business Reporting

Die Berichterstattung von Unternehmen wird immer umfangreicher. Die Gründe sind vielfältig – zunehmende Komplexität und Globalisierung der Geschäftsaktivitäten, wachsende Anzahl von Regulatoren, der Wunsch es allen recht zu machen, die zunehmende, verfügbare Datenmenge und nicht zuletzt, die Berichterstattung als imagebegründendes Element.

Verwandte Inhalte

Clarity on business reporting

"Clarity on Business Reporting" soll zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Vergessen wir nicht, im Zentrum der Berichterstattung steht das Ziel der Unternehmung zeitgerechte und relevante Informationen über ihre Ziele, Aktivitäten und die Performance zu liefern.

 

Relevanz resultiert, wenn adressatenspezifische Informationsbedürfnisse zeitgerecht bedient werden können. Konsistenz zwischen den unterschiedlichen Teilen und Transparenz helfen dem Nutzer zusätzlich, das für ihn Relevante zu finden und zu verwenden.

 

In einem Interview kommt das Unternehmen Georg Fischer zu Wort und legt seine Sicht auf die Zukunft der Geschäftsberichterstattung dar.

 

Weiter finden Sie Einblicke in die Perspektive des institutionellen Investors und wir erläutern einen konzeptionellen Ansatz, wie eine verbesserte Berichterstattung erreicht werden kann.

 

Druckexemplar bestellen

 

Die französische Version der Publikation "Clarity on Business Reporting" zum
Herunterladen.

 

 

Business Reporting Survey

Unternehmensberichterstattung konzentriert sich weiterhin auf kurzfristige Performance. Dies muss sich ändern. Erfahren Sie mehr in der zweiten Ausgabe unserer globalen Umfrage zu Business Reporting (auf Englisch).

 
Lesen Sie mehr

© 2016 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Marketplace von KPMG

Finden Sie die passenden Mitarbeiter – sofort. Ihr direkter Zugang zu hochqualifizierten Experten und Expertinnen.