Auseinandersetzung mit ethischen Dilemmas

Auseinandersetzung mit ethischen Dilemmas

Massnahmen wie Verhaltenskodizes, Hinweisgeberverfahren und Schulungen sind als Schutz gegen Fehlverhalten oftmals nicht ausreichend. Martijn de Kiewit nennt die Gründe dazu und erläutert, mit welchem Ansatz ethische Probleme innerhalb eines Unternehmens gelöst werden können.

Verwandte Inhalte

Registrierung Newsletter

Erhalten Sie regelmässig Informationen von den KPMG Spezialisten. Gezielt zu denjenigen Themen, die Sie interessieren.

 
Lesen Sie mehr

© 2016 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Marketplace von KPMG

Finden Sie die passenden Mitarbeiter – sofort. Ihr direkter Zugang zu hochqualifizierten Experten und Expertinnen.