KPMG's Swiss Tax Report 2014

KPMG's Swiss Tax Report 2014

Der aktuelle «Swiss Tax Report 2014» von KPMG vergleicht die Gewinn- und Einkommenssteuersätze in 130 Ländern und allen 26 Schweizer Kantonen. In den OECD- und EU-Staaten sowie in den Schweizer Kantonen hat der Trend zu sinkenden Spitzensteuersätzen für Unternehmen deutlich abgenommen. Im Vergleich zum Vorjahr lässt sich im Bereich der natürlichen Personen erneut ein leichter Anstieg feststellen.

Partner, Head of Tax, Mitglied der Geschäftsleitung

KPMG Schweiz

Kontakt

Verwandte Inhalte

KPMG's Swiss tax report 2014
Gemäss dem «Swiss Tax Report 2014» von KPMG wurde der Abwärtstrend bei den maximalen Gewinnsteuersätzen für Unternehmen deutlich abgebremst: Während der maximale durchschnittliche Gewinnsteuersatz für Unternehmen in der Schweiz über die letzten 9 Jahre um 4.07% gesunken ist, so sieht man heute im Vergleich zum Vorjahr lediglich eine Senkung von 0.09%. Im Bereich der Spitzensteuersätze für natürliche Personen lässt sich im Vergleich zum Vorjahr wieder ein leichter Anstieg des Durchschnittswerts der Schweizer Kantone um 0.09% feststellen.

Steuerlandschaft Schweiz

Aktuelle Trends zum Steuerstandort Schweiz im internationalen Vergleich.

 
Lesen Sie mehr

© 2016 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Marketplace von KPMG

Finden Sie die passenden Mitarbeiter – sofort. Ihr direkter Zugang zu hochqualifizierten Experten und Expertinnen.