Swiss GAAP FER 31 | KPMG | CH

Swiss GAAP FER 31

Swiss GAAP FER 31

Die FER-Fachkommission hat per 1. Januar 2015 die ergänzende Fachempfehlung für kotierte Unternehmen (Swiss GAAP FER 31) in Kraft gesetzt. Damit erweitert sich der modulare Aufbau der Swiss GAAP FER um einen weiteren Anwendungsfall, nämlich jenen der kotierten Unternehmen.

Verwandte Inhalte

Swiss GAAP FER 31 regelt für kotierte Unternehmen die folgenden zentralen Bereiche:

  • Aktienbezogene Vergütungen
  • Aufzugebende Geschäftsbereiche 
  • Ergebnis je Beteiligungsrecht
  • Ertragssteuern
  • Verbindlichkeiten finanzieller Art
  • Segmentberichterstattung
  • Zwischenberichterstattung
  • Erstanwendung Swiss GAAP FER

 

Die 2. Ausgabe beinhaltet neue Erkenntnisse, speziell im Gebiet der Offenlegungen bezüglich Steuern.

 

© 2017 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen