Rechtsform eines Joint Venture: AG oder GmbH?

Rechtsform eines Joint Venture: AG oder GmbH?

Ein Gemeinschaftsunternehmen setzt immer ein mehrstufiges rechtliches Konstrukt voraus, das aus gesellschaftsrechtlichen und vertraglichen Elementen besteht. Die Wahl der passenden Rechtsform für das von den Joint-Venture-Partnern gemeinsam kontrollierte Unternehmen hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Verwandte Inhalte

Chancen and Risiken 2009/10

Die Publikation Chancen und Risiken rechtlicher Neuerungen 2009/2010 kann in den Sprachen Deutsch und Französisch beim Schulthess Verlag bestellt werden.

© 2016 KPMG Holding AG is a member of the KPMG network of independent firms affiliated with KPMG International Cooperative (“KPMG International”), a Swiss legal entity. All rights reserved.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Marketplace von KPMG

Finden Sie die passenden Mitarbeiter – sofort. Ihr direkter Zugang zu hochqualifizierten Experten und Expertinnen.