Global Transfer Pricing Services | KPMG | CH

Global Transfer Pricing Services

Global Transfer Pricing Services

Unternehmen müssen die Verrechnung sämtlicher grenzüberschreitender Transaktionen zu marktüblichen Konditionen sicherstellen (arm’s length principle).

Verrechnungspreise sind von zentraler Bedeutung für international tätige Unternehmen.

Transparenz
Steuertransparenz, wie sie die Mehrheit der Länder fordern, wird durch die Offenlegung wichtiger Kennzahlen und Informationen der Unternehmensgruppen in Master-File- und Local-File-Dokumentationsberichten sowie dem Country-by-Country Reporting (CbCR) sichergestellt.

Wertschöpfung
Die endgültige Zuteilung der steuerpflichtigen Gewinne geht mit Wertschöpfung einher, weshalb sorgfältige Wertschöpfungskettenanalysen (VCA) erforderlich sind, um die globale Gewinnzuweisung und Steuerorganisation eines Unternehmens entwickeln, verwalten und verteidigen zu können.

Richtlinien
Nur die Übersetzung der Geschäftsmodelle eines Unternehmens in solide Transfer-Pricing-Richtlinien ermöglicht eine nachhaltige Verwaltung und Verteidigung der Steuer- und Verrechnungspreisorganisation von der täglichen Anwendung bis hin zur jährlichen Dokumentation.

Risikomanagement
Marktübliche Konditionen haben in den meisten Fällen einen gewissen Ermessensspielraum. Dies bedeutet, dass Unternehmen die marktüblichen Standards kennen müssen, um damit verbundene Risiken bewerten und steuern zu können.

 

Expertise von KPMG

  • Wichtige Konzepte und Verfahren für die Entwicklung und Anwendung von Master- und Local-File-Berichten sowie Country-by-Country Reporting, einschliesslich softwarebasierter Unterstützung
  • Spezielle Methodik für Wertschöpfungskettenanalysen (VCA) zur Erkennung und Definition wertschöpfender Massnahmen, Personen und Standorte, einschliesslich DEMPE-Analyse für die IP-Planung
  • Übersetzung des Geschäftsmodells und der Wertschöpfungsketten-Organisation in solide Steuer- und Transfer-Pricing-Richtlinien, erarbeiten von Leitfäden und Handbüchern sowie Unterstützung bei vertraglichen Belangen 
  • Management und Minderung der Steuer- und Transfer-Pricing-Risiken  sowie Reporting und Bereitstellung von Daten, einschliesslich Benchmarking und Streitschlichtung

 

Mehr Informationen

Response to BEPS Action 7 (PDF, auf Englisch)

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Ansprechpartner