Philipp Zünd

Director, Regulatory Competence Center

KPMG Switzerland

Die Schwerpunkte von Philipp Zünd liegen bei der Beratung von Finanzinstituten in steuerlich getriebenen, regulatorischen Fragestellungen sowie bei Privatpersonen bei der Offenlegung von nicht deklarierten Vermögenswerten. Als Themenexperte für den Automatischen Informationsaustausch (AIA) beschäftigt er sich intensiv mit dem AIA und den entsprechenden Herausforderungen für Finanzinstitute. Philipp Zünd leitet diverse Mandate zur Umsetzung des AIA bei Banken und Versicherungen und unterstützt auch Treuhänder, Vermögensverwalter und Privatpersonen betreffend allen Aspekten des AIA. Als Teil des Regulatory Competence Centers arbeitet er eng mit KPMG‘s Spezialisten für Finanzmarkrecht sowie der Rechtsberatung von KPMG zusammen. Vor er zu KPMG kam, war Philipp Zünd für eine Schweizer Privatbank sowie für eine grosse Schweizer Anwaltskanzlei tätig.

Ausbildung und Qualifikationen

  • lic. iur. HSG

  • Rechtsanwalt

  • Dipl. Steuerexperte

Kontaktieren Sie mich

  • Zürich, CH
 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen