Adrian Tüscher | KPMG | CH

Adrian Tüscher

Director, Leiter Employment & Immigration Services und Equity Based Compensation Services

KPMG Schweiz

Adrian Tüscher leitet die Employment & Immigration Services, sowie die Equity Based Compensation Services. Er berät nationale und internationale Kunden insbesondere bei grenzüberschreitenden Projekten im Bereich des Arbeits- und Aufenthalts- sowie Steuer- und Sozialversicherungsrechts und bei der Gestaltung und Einführung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen. Adrian verfügt über umfangreiche Erfahrungen im grenzüberschreitenden Arbeits- und Migrationsrecht, bei der Gestaltung und Umsetzung von Compliance-Prozessen, sowie bei Vergütungs- und Mitarbeiterbeteiligungsplänen.

Mit den Schnittstellen zwischen Arbeits-, Gesellschafts- und Vertragsrecht ist er als Mitglied der KPMG Corporate und M&A Practice Group bestens vertraut. In enger Zusammenarbeit mit Steuer- und Sozialversicherungsexperten begleitet Adrian verschiedene Transaktionen, Errichtungen von Service Companies, Carve-Outs, Due Diligences und Personalabbaumassnahmen von renommierten Unternehmen aus den verschiedensten Sektoren arbeits- und gesellschaftsrechtlich.

Als Mitglied der Steering Committees von KPMG Global Legal Services, Global Immigration Services und Global Incentive Compensation verfügt Adrian über ein starkes internationales Netzwerk innerhalb der KPMG. Vor seinem Eintritt bei KPMG im Jahr 2008 arbeitete er bei einer renommierten Wirtschaftskanzlei in Zürich.

Adrian Tüscher tritt regelmässig als Referent an diversen Seminaren und Veranstaltungen auf, hat in zahlreichen Zeitungen und Zeitschriften (u.a. Neue Zürcher Zeitung, Tagesanzeiger, Handelszeitung, Bund, HR Today) publiziert und ist zudem Co-Autor eines Buches über rechtliche Aspekte bei internationalen Mitarbeitereinsätzen.

Ausbildung und Qualifikationen

  • Lic. iur.

  • Rechtsanwalt

Kontaktieren Sie mich

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen