Pascal Sprenger

Partner, Audit Financial Services

KPMG Schweiz

Pascal verfügt über mehr als 10 Jahre Prüf- und Beratungserfahrung bei KPMG. Seit 2014 hält er die Gesamtverantwortung für alle nicht-steuerbezogenen Themen des FS Regulatory Competence Center von KPMG Schweiz. Davor war er von 2013 bis 2014 Leiter der Practice Group „Legal Financial Services“. Pascal verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Financial Services. Vor seiner Zeit bei KPMG war er bei einer Schweizer Grossbank (Produktmanagement Kredite und Hypotheken) tätig und für eine internationale Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsfirma auf einem internationalen Assignment in New York. Pascal berät nationale und internationale Kunden hauptsächlich in Fragen des Finanzmarktrechtes sowie zu allgemeinen vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Themen, mit Schwerpunkt auf interne Betriebsorganisation und Governance von regulierten Instituten, sowie die Geldwäschereibekämpfung. Nebenbei befasst sich Pascal intensiv mit internationalen Regulierungen wie MiFID II, EMIR, UCITS, AIFMD sowie deren Auswirkungen auf Schweizer Finanzintermediäre. Ferner hält Pascal Sprenger Vorlesungen an verschiedenen Bildungseinrichtungen im Bereich des Finanzmarktaufsichtsrechts, der Geldwäschereibekämpfung sowie zu generellen Compliance Themen.

Sprachkenntnisse

  • Deutsch (Muttersprache), Englisch (fliessend), Französisch (fliessend)

Kontaktieren Sie mich

  • Zürich, CH
 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen