Giordano Rezzonico

Partner, Head of Legal Westschweiz und Tessin

KPMG Schweiz

Giordano Rezzonico ist Partner und Leiter KPMG Legal Westschweiz und Tessin. Er trägt die Gesamtverantwortung für die Rechtsabteilung in der französischen und italienischen Schweiz. Er hat seinen Studienabschluss an der juristischen Fakultät der Universität Genf erworben und in Genf die Anwaltsprüfung abgelegt. Ausserdem hat er an der Duke University School of Law in den USA seinen Master (LL.M.) abgeschlossen und ist als Anwalt in New York zugelassen. Bevor er zu KPMG stiess, arbeitete Giordano Rezzonico bei der grössten Rechtsanwaltskanzlei der Schweiz und war als ausländischer Mitarbeiter für die grösste Kanzlei in Washington DC tätig. Giordano Rezzonico konzentriert sich auf Wirtschaftsrecht mit dem Spezialgebiet Corporate/M&A. In verschiedenen Sektoren führt er auf nationaler und internationaler Ebene Unternehmenstransaktionen durch, darunter auch LBO-Übernahmen für Private-Equity-Gesellschaften. Er hat diverse Kunden in Fragen der Unternehmensrestrukturierung beraten, unter anderem in Bezug auf Sitzverlagerungen, Fusionen, Aufspaltungen, Vermögensübertragungen, Integrationsaktivitäten nach einer Übernahme sowie Reorganisationen. Sein weiterer Schwerpunktbereich ist das Bank- und Finanzwesen. Er verfügt über Erfahrung in der Errichtung von Banken in der Schweiz und in Bezug auf die regulatorischen Aspekte von Bankfusionen, -übernahmen bzw. -restrukturierungen. Ausserdem fungiert er als Sonderermittler und als Liquidator von Banken und Finanzintermediären.

Ausbildung und Qualifikationen

  • Rechtsanwalt, LL.M.

  • Lic. Jur., Universität Genf, Schweiz

  • Zulassung als Anwalt in New York

Weitere berufliche Funktionen

  • AGDA (Association Genevoise de Droit des Affaires)

Kontaktieren Sie mich

  • Genève, CH
 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen