Remko van de Kreeke

Director, Consulting, Financial Management

KPMG Schweiz

Remko van de Kreeke ist Director bei KPMG Schweiz im Bereich Financial Management und ist verantwortlich für Themen wie Finance Transformation, Profitability & Cost Management und Enterprise Performance Management. Seine Karriere startete er bei einer internationalen Öl und Gas Firma, wo er im Finanzdepartement arbeitete.

Anfang 2008 begann er bei KPMG in den Niederlanden und wechselte im Jahr 2012 zur KPMG Schweiz. Er leitete bereits mehrere umfangreiche Transformationsprojekte für internationale Kunden unter anderem bei Banken, Versicherungen und Pharmaunternehmen. Remko hat ein umfangreiches Wissen und langjährige Erfahrung in den Bereichen Finance & Controlling, Risiko Management und Projektmanagement.

Ausbildung und Qualifikationen

  • Master of Science in Economics & Finance

  • Executive Master in Finance & Control

Weitere berufliche Funktionen

  • Certified Controller (or Registered Controller, by the Dutch Association of Registered Controllers)

Kontaktieren Sie mich

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen