James Carter

Director, Deal Advisory Westschweiz

KPMG AG/SA

James Carter ist als Director im Bereich Deal Advisory tätig und arbeitet in Genf. Er leitet Initiativen zur Geschäftsentwicklung im Sektor Rohstoffhandel, wo er als Lead Partner für Louis Dreyfus Commodities und Mercuria fungiert. James Carter hat an der Stern School of Business der New York University einen MBA erworben. Sein Fokus konzentriert sich in erster Linie darauf, Kunden auf der Käufer- und der Verkäuferseite bei Fusionen und Übernahmen zu unterstützen. Parallel dazu befasst er sich aber auch mit der Durchführung von Markteintrittsstudien, wirtschaftlichen Due-Diligence-Prüfungen und Businessplan-Analysen. James Carter stiess 2005 zu KPMG, um den Kompetenzbereich European Telecoms zu leiten. Vor seiner Anstellung bei KPMG arbeitete er in der Strategieberatung, in der Industrie (BT plc, Telecom Italia SpA) und in Start-up-Unternehmen.

Ausbildung und Qualifikationen

  • BA (Hons) in Geschichte, University of Pennsylvania

  • MBA (Hons), School of Business der New York University

Sprachkenntnisse

  • Fliessend in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch

Kontaktieren Sie mich

  • Genève, CH
 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen