Valérie Reymond Benetazzo

Director, Audit / Co-Leiterin Marktgebiet Neuenburg, Jura und Berner Jura / Leiterin Gesundheitswesen Westschweiz

KPMG Schweiz

Valérie Reymond Benetazzo ist seit 1999 für KPMG tätig. Sie leitet das Gesundheitswesen Westschweiz und ist Co-Leiterin der Marktregion Neuenburg, Jura und Berner Jura. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Prüfung von Abschlüssen nach Schweizer Obligationenrecht, Swiss GAAP FER, IFRS, IPSAS, HRM2 und spezifischen Kantonsgesetzen sowie in der Kostenrechnungsprüfung. Valérie Reymond Benetazzo ist zudem bestens vertraut mit der Einführung von internen Kontrollsystemen und/oder Risikomanagement- bzw. Kostenrechnungssystemen, mit der Ausarbeitung und Prüfung von Geschäftsplänen (Finanzteil) sowie mit Unternehmensbewertungen. Darüber hinaus ist sie erfahren in der Prüfung von Forschungsprojekten unterschiedlicher Organisationen und in der Überleitung von Abschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsstandards. Valérie agiert auch als zentrale Ansprechperson für sämtliche Anliegen ihrer Kunden in der Romandie.

Ausbildung und Qualifikationen

  • Dipl. Wirtschaftsprüferin

  • Lic. oec. Universität Neuenburg

Akkreditierung

  • RAB

  • IFRS

  • Swiss GAAP FER

  • HRM2

  • REKOLE®

Kontaktieren Sie mich

  • Neuchâtel, CH
 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Einreichen

Publikationen
Mehr anzeigen
Kollegen
Mehr anzeigen