Tax Risk Management | KPMG | AT

Tax Risk Management

Tax Risk Management

Ein leistungsfähiges steuerliches Risikomanagement ist von hoher Wichtigkeit.

Ein leistungsfähiges steuerliches Risikomanagement ist von hoher Wichtigkeit.

Die Risiken im Griff: Ein leistungsfähiges steuerliches Risikomanagement ist von hoher Wichtigkeit, um Steuerrisiken systematisch zu identifizieren und effizient zu kontrollieren. Nur so kann der Unternehmenserfolg gewährleistet werden.

Die Risiken bei den einzelnen Konzerngesellschaften müssen systematisch ermittelt, eingegrenzt und bewertet werden. In weiterer Folge wird eine steuerliche Prozess-/Risikomatrix mit Schnittstellen und Kontrollen zu entwickeln, wodurch die Einbettung in die Betriebsorganisation erfolgt. Dies ist die Basis für eine adäquate Risikosteuerung.

Sowohl der Prozess als auch die Ergebnisse der Identifizierung und Bewertung der steuerlichen Risiken sind entsprechend zu dokumentieren. Dies geschieht üblicherweise in Form einer Prozess-/Risikomatrix, aus der sodann gezielt Maßnahmen zur Kontrolle der Risiken abgeleitet werden.

KPMG Expertise

Durch unseren interdisziplinären Ansatz verfügen wir einerseits über das nötige Fachwissen, um Risiken und Schwachstellen rasch zu identifizieren und zu beseitigen, andererseits haben wir das nötige Know-how, um den Prozess effizient und nachvollziehbar abzuwickeln.

In vielen Bereichen bieten wir weitgehend standardisierte Tax Health Checks an.

Unsere Beratung umfasst die folgenden Bereiche:

Steuerliches Compliance Management

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Prozesse zur Einhaltung von Steuererklärungs- und Steuerzahlungspflichten zu optimieren. Das TaxOne Modul "Risk Manager" zum steuerlichen Risikomanagement unterstützt Sie wirkungsvoll bei der Einhaltung steuerlicher Fristen sowie bei der Erfassung steuerlicher Risiken und sonstiger steuerlicher Informationen. Ihr steuerliches Risikomanagement gewinnt an Effizienz und Transparenz.

Betriebsprüfung

Vorbereitet für den Ernstfall: Wir bereiten Ihre Betriebsprüfungen proaktiv vor, begleiten Sie als erfahrener Partner während der Betriebsprüfung und unterstützen Sie bei der zielführenden Nachbereitung.

Vor einer Betriebsprüfung sollte sichergestellt sein, dass Ihr Unternehmen die Daten auf Datenträger gem §§ 131 und 132 BAO zur Verfügung stellen kann. Darüber hinaus fordert die Betriebsprüfung die Mitwirkung des Steuerpflichtigen beim Datenzugriff immer mehr ein. Mit unserer hohen Fach- und Methodenkompetenz sorgen wir dafür, dass Sie optimal vorbereitet sind.

Während der Betriebsprüfung können die Effekte aus BP-Anpassungen mithilfe des TaxOne Moduls "Planner" aussagefähig und schnell simuliert werden.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

Ansprechpartnerin