Geldwäsche | KPMG | AT
close
Share with your friends

Strafrechtliche Bekämpfung der Geldwäsche

Geldwäsche

EU Rat veröffentlicht Richtlinie über die strafrechtliche Bekämpfung der Geldwäsche

Verwandte Inhalte

Der Rat der Europäischen Union hat am 19. September 2018 die "Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die strafrechtliche Bekämpfung der Geldwäsche" veröffentlicht. Diese gibt relevante Straftatbestände vor, die mittels geeigneter Maßnahmen zu erfassen sind, und ein minimales Höchstmaß vor. Außerdem werden erschwerende Umstände sowie die Verantwortlichkeit juristischer Personen sowie entsprechende Sanktionen angeführt. Die Richtlinie wird am zwanzigsten Tag nach ihrer noch zu erfolgenden Veröffentlichung im EU-Amtsblatt in Kraft treten.

Richtlinie des Europäischen Parlaments

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden