MiFIR Datenmeldung | KPMG | AT
close
Share with your friends

MiFIR Datenmeldung

MiFIR Datenmeldung

Die ESMA aktualisiert Q&As zu MIFIR

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Am 26. September 2018 hat die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) eine Aktualisierung ihrer Q&As zur Datenmeldung gemäß der Markets in Financial Instruments Regulation (MiFIR) veröffentlicht. Die Aktualisierung beinhaltet eine Beantwortung zu FX Swaps und zu Interest Swaps.

Jene Q&As, welche das Reporting von FX Swaps behandeln, beinhalten Referenzdaten und Transaktions-Reporting-Szenarien. Des Weiteren gibt die ESMA vor, dass die Q&As innerhalb von 6 Monaten umgesetzt werden sollen. Um einen einheitlichen Ansatz für das Reporting zu gewährleisten veröffentlichte die ESMA außerdem Q&As zum FX Swap Reporting im Rahmen von EMIR. Aufgrund der höheren operativen Komplexität dieser Meldung gewährt die ESMA einen Zeitraum von 12 Monaten zur Umsetzung.

Die Q&As zum Interest Swaps Reporting werden aufgrund ihrer Auswirkungen auf den ISIN-Erstellungsprozess 6 Monate nach Veröffentlichung in Kraft treten. Die Vergabe neuer ISINs gemäß der Q&As wird nur für neue Instrumente erwartet, die am Umsetzungsdatum und in Zukunft erstmals an FRIDS (Financial Instrument Reference Data System) gemeldet werden müssen. 

ESMA Q&As

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden