Fintech - KPMG Report | KPMG | AT
close
Share with your friends

Pulse of Fintech H1'18

The Pulse of Fintech 2018

Erstes Halbjahr geprägt von massiven Investitionen

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

Fintech

Die globalen Investitionen in Fintechs verzeichneten im ersten Halbjahr 2018 rasanten Zuwachs: Mit einer Investitionssumme von USD 57,9 Mrd übersteigen diese bereits den Wert von USD 38,1 Mrd im Gesamtjahr 2017. Diese Ergebnisse finden sich in der halbjährlich erscheinenden internationalen KPMG Studie "The Pulse of Fintech", welche die weltweiten Investitionen im Fintech-Segment analysiert.

Höhepunkte des ersten Halbjahres betrafen die Rekordinvestition von USD 14 Mrd in das chinesische Fintech-Unternehmen Ant Financial sowie die Übernahme von WorldPay durch Vantiv. Das Transaktionsvolumen erhöhte sich von 834 im zweiten Halbjahr 2017 auf 875 im ersten Halbjahr 2018.

Weitere Ergebnisse für Sie zusammengefasst:

  • In Europa machten Fintech-Deals USD 22,4 Mrd aus, inklusive der Übernahme von WorldPay durch die britische Vantiv
  • In Asien erreichten die Investitionen in Fintechs USD 16,8 Mrd durch 162 Abschlüsse

Trends für das zweite Halbjahr 2018

Die KPMG Studie prognostiziert weiterhin starkes Wachstum im Fintech-Markt für die verbleibende Jahreshälfte. In entwickelten Bereichen wie dem Kredit- und Zahlungswesen wird in den kommenden zwölf Monaten eine Erhöhung der Konsolidierung erwartet. Diese gründet sich auf das kontinuierliche Wachstum etablierter Plattformen, wohingegen andere diesen Maßstab nicht erreichen.

Spannende Themen, die außerdem in der neuen Studie behandelt werden:

  • Der Fintech-Markt: Wachstum und Diversifizierung
  • Warum wird die asiatische Region zum aufstrebenden Paradebeispiel im Hinblick auf Fintech-Investitionen?
  • Wodurch wird der Fokus auf Regtech-Start-ups getrieben?
  • Welche treibende Rolle spielt Open Banking in Bezug auf die globale Fintech-Aktivität?
  • Welche Trends sollten Sie in der zweiten Jahreshälfte 2018 nicht verpassen?

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden