Produktintervention | KPMG | AT
close
Share with your friends

Q&As zu Produktintervention

Produktintervention

Die ESMA aktualisiert ihre Fragen & Antworten zu vorübergehenden Produktinterventionsmaßnahmen.

Verwandte Inhalte

Am 30. Juli 2018 veröffentlichte die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ihre aktualisierten Q&As zu vorrübergehenden Produktinterventionsmaßnahmen, über die Vermarktung, den Vertrieb oder den Verkauf von CFDs und binären Optionen an Privatkunden auf der Grundlage von Artikel 40 MiFIR. Die Aktualisierung bezieht sich auf die Anpassung der Fragen über Kunden mit Sitz außerhalb der Union und Drittstaatsangehörige, verbriefte Derivate und strukturierte Finanzprodukte.

ESMA Q&As

Autorin: Stefanie Eltmann

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden