Bankenaufsichtsrecht | KPMG | AT
close
Share with your friends

Financial Services News 7/2018: Bankenaufsichtsrecht

Bankenaufsichtsrecht

Financial Services News mit Schwerpunkt Bankenaufsichtsrecht

Verwandte Inhalte

CRR / CRD IV

ITS zur aufsichtlichen Offenlegung

Die EBA veröffentlicht ihre finalen ITS zur aufsichtlichen Offenlegung

Aktualisierung ITS-Paket zum Benchmarking interner Ansätze

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) veröffentlichte am 29. Juni 2018 einen Entwurf für aktualisierte technische Durchführungsstandards (Implementing Technical Standards - ITS) für das Benchmarking von internen Ansätzen des Kredit- und Marktrisikos im Jahr 2019.

Sanierung und Abwicklung

SRB kommuniziert seine Erwartungshaltung zur Identifizierung kritischer Funktionen

Der SRB hat im Juni 2018 als Orientierung einen Leitfaden zur Identifizierung kritischer Funktionen veröffentlicht. Dieses Dokument beinhaltet eine Beschreibung des aufsichtlichen Ansatzes und soll den europäischen Instituten die grundlegende Erwartungshaltung des SRB vermitteln.

PSD II

Kundenauthentifizierung und sichere Kommunikation

Die EBA veröffentlicht eine Stellungnahme zur überarbeiteten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) als Hilfe bei der Implementierung der technischen Regulierungsstandards (RTS) zur Kundenauthentifizierung und sicheren Kommunikation.

Interactive Single Rulebook

EBA bezieht PSD 2 in das interaktive Online-Tool zum Single Rulebook ein

Weitere Neuheiten im Bankenaufsichtsrecht

Veröffentlichung eines Bundesgesetzes zur Änderung des BWG und InvFG 2011

Im Bundesgesetzblatt wurde am 14. Juni 2018 ein Bundesgesetz, mit dem das Bankwesengesetz (BWG) und das Investmentfondsgesetz 2011 (InvFG 2011) geändert werden, veröffentlicht. Durch die Novellierung des BWGs wird das Ziel der geordneten Aufsichtsratsneubestellung und der Sicherstellung der Qualität von Aufsichtsrats-Auswahlverfahrens verfolgt.

Europäische Zentralbank aktualisiert Handbuch zum Asset Quality Review

Die EZB hat am 20. Juni 2018 ihr aktualisiertes Handbuch zur Prüfung der Aktiva-Qualität von Banken (Asset Quality Review – AQR) veröffentlicht. Dieses legt eine einheitliche Methode zur aufsichtlichen Überprüfung der Bewertung von Bankaktiva fest. Das aktuelle Handbuch berücksichtigt unter anderem die Auswirkungen des neuen Rechnungslegungsstandard IFRS 9 sowie gestiegene Bedeutung von Geschäftsmodellen mit Schwerpunkt auf Wertpapierdienstleistungen.

EBA veröffentlicht vorläufige Leitlinien zum Outsourcing

Mit den neuen Outsourcing-Vorgaben werden die aus dem Jahr 2006 stammenden CEBS-Leitlinien abgelöst. Dabei strebt die EBA eine Harmonisierung der Rahmenbedingungen an, weitet den Anwenderkreis aus, definiert den Begriff Outsourcing und gibt vor, welche Funktionen als kritisch und wichtig einzustufen sind.
 

Financial Services News Juli 2018

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden